Widerruf einer Schenkung wegen groben Undanks

Produktvorschau
Eine Schenkung wegen groben Undanks fordert man mit dieser Vorlage zurück. Verschenktes ist nur in Ausnahmefällen rechtlich begründet zurückzufordern. Sofern sich ein Beschenkter eine schwere Verfehlung (grober Undank) zu Schulde hat kommen lassen, ist dies rechtlich möglich. Gemäß § 530 BGB erfordert grober Undank ein objektiv erhebliches Maß an Fehlverhalten und einen erkennbaren Mangel an Dankbarkeit, so z. B. in Fällen körperliche Misshandlung, Kränkung des Schenkers durch Verleumdung des Schenkers u. a..

Weitere Vorlagen zu den Themen: Ausnahmefällen begründet Fehlverhalten groben Mangel rechtlich Schenkung Undank Verfehlung Widerruf

Powered by A/S/G Rechtsanwälte

€ 6,90

Diese Vorlage umfasst 2 Seite(n).
jetzt downloaden »



Zahlungsarten: Zahlung per Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung möglich

Interessante Musterdokumente und Vorlagen

Kürzlich angesehene Vorlagen

Ähnliche Vorlagen zu Widerruf einer Schenkung wegen groben Undanks

Vorlagen.de ist bekannt aus: