Minijob – Schadensersatz verlangen

Produktvorschau
Händlerbewertungen von Vorlagen.de

Geprüfte Muster-Vorlage aus dem Hause A/S/G Rechtsanwälte

Einem Arbeitnehmer ist es im Rahmen eines Minijobs möglich, die Versicherungsfreiheit in Anspruch zu nehmen. Es ist allerdings genauso möglich, dass ein Arbeitnehmer auf die Versicherungsfreiheit verzichtet. Bei einem Verzicht auf die Versicherungsfreiheit ist es einem Arbeitnehmer möglich, durch geringe Beiträge sich vollwertige Pflichtbeitragssätze anrechnen zu lassen. Klärt ein Arbeitgeber seine Arbeitnehmer über diese Wahlmöglichkeit nicht ausreichend auf und überlässt dem Arbeitnehmer nicht die entsprechende Wahl, kann dieser Schadensersatz verlangen.

 


Weitere Vorlagen zu den Themen: Minijob Mustervorlage Pflichten Rechte Schadensersatz Schreiben Verlangen Vordrucke

Powered by A/S/G Rechtsanwälte

€ 3,90

Diese Vorlage umfasst 2 Seite(n).
jetzt downloaden »



Zahlungsarten: Zahlung per Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung möglich

Vorteilspaket Kündigungen

42 rechtssichere Vorlagen für Kündigungen und Abmahnungen zum Sparpreis.

mehr Infos »

Interessante Musterdokumente und Vorlagen

Kürzlich angesehene Vorlagen

Ähnliche Vorlagen zu Minijob – Schadensersatz verlangen

Vorlagen.de ist bekannt aus: