Architektenvertrag für Leistungen bei Instandhaltung und Instandsetzung

Produktvorschau

Nutzen Sie den Architektenvertrag für Leistungen bei Instandhaltung und Instandsetzung.

Grundsätzlich ist ein Architektenvertrag ein Vertrag zwischen dem Bauherren und dem Architekten, in dem detailliert der Umfang der Leistungserbringung durch den Planer festgehalten wird. Da dieser Vertrag frei verhandelbar und zugleich in Schriftform empfehlenswert ist, dient diese Mustervorlage Ihnen als Hilfestellung.

Sie erhalten zum Download einen Architektenvertrag speziell für Leistungen bei Instandhaltung und Instandsetzung. Das Muster ist sofort einsetzbar und kann bei Bedarf mit Ihrer Textverarbeitung einfach angepasst werden.

Hier finden Sie eine inhaltliche Zusammenfassung der Vorlage:

  • §1 Vertragsgegenstand

    Beschreibt die in Ziffer 3 definierten Architektenleistungen für die Instandhaltung und Instandsetzung.
  • §2 Vertragsgrundlagen

    Hier werden Grundlagen und Bestandteil dieses Vertrags (z.B. Termin- und Ablaufpläne) geregelt.
  • §3  Leistungen des AN

    Der AG überträgt dem AN Leistungen der Leistungsphasen gem. § 3 Abs. 2 Satz 1, Abs. 4, § 33 i. V. m. Anlage 11 HOAI.
  • §4 Koordinierungspflicht

    Regelt den Ablauf und die Wirtschaftlichkeit von Baubeteiligten, welche von dem AG benannt wurden und von dem AN koordiniert werden.
  • §5 Termine und Fristen

    Der AN ist verpflichtet, seine Leistungen ordnungsgemäß und rechtzeitig zu erbringen. Verzögerungen sind sofort mitzuteilen.
  • §6 Vergütung des AN

    Das Honorar für die Leistungen richtet sich nach den anrechenbaren Kosten des Objekts, nach dem Leistungsbild, nach der Honorarzone und nach der zugehörigen Honorartafel entsprechend den einschlägigen Vorschriften der HOAI.
  • §7 Zeithonorar

    Eine Bemessung des Honorars nach Zeitaufwand erfolgt nur, wenn dies zwischen den Parteien gesondert schriftlich vereinbart wird. Die Stundensätze werden separat geregelt.
  • §8 Nebenkosten

    Der AN erhält zur Abgeltung sämtlicher nach HOAI erstattungsfähiger Nebenkosten eine Pauschale in. Diese kann einen Prozentbetrag des Honorars oder einen festen Betrag sein.
  • §9 Umsatzsteuer

    Die Geldbeträge in dem Vertrag sind Nettopreise ohne gesetzliche Umsatzsteuer.
  • §10 Haftpflichtversicherung

    Der AN hat für Personal- und Sachschäden eine entsprechende Versicherung abzuschließen und vorzuzeigen.
  • §11 Abnahme und Mängelansprüche

    Mängelansprüche richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Der Paragraph regelt auch den Ablauf einer Teilabnahme.
  • §12 Sonstige Vereinbarungen
  • §13 Schlussvorschriften

    Änderungen des Vertrags sind nur schriftlich möglich und dürfen nicht mündlich getroffen werden. Ungültige Vereinbarungen betreffen den Rest des Vertrags nicht.

 

Wenn es noch Fragen zum Download zu klären geben sollte, wenden Sie sich einfach an einen Mitarbeiter unseres Hotline - Teams!

Vorlagen.de - Ihr Partner für Downloads von Vorlagen, Verträgen und vielem mehr!


Weitere Vorlagen zu den Themen: Architektenvertrag Baurecht Bauvertrag Instandhaltung Instandsetzung Leistung Sanierung Wohnung

Powered by FORUM VERLAG HERKERT GMBH

€ 42,00

Diese Vorlage umfasst 6 Seite(n).
jetzt downloaden »



Zahlungsarten: Zahlung per Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung möglich

Vorteilspaket-VOB Bauverträge

Bringen Sie Ihre Verträge auf den aktuellen Rechtsstand. Schützen Sie Ihr Business und sparen Zeit.

mehr Infos »

Rechtssichere Verträge nach HOAI!

Speziell für Architekten, vom Anwalt erstellt. 11 aktuelle Dokumente zum Vorteilspreis. Sofort einsetzbar und individuell anpassbar.

mehr Infos »

Interessante Musterdokumente und Vorlagen

Kürzlich angesehene Vorlagen

Ähnliche Vorlagen zu Architektenvertrag für Leistungen bei Instandhaltung und Instandsetzung

Vorlagen.de ist bekannt aus: