VOB-Bauvertrag mit Pauschalpreis

Produktvorschau

Mithilfe dieser Vorlage können Sie einen VOB/B Bauvertrag mit Pauschalpreisen erstellen. 

Durch aktuelle und rechtssichere Bauverträge sichern Sie Ihr Bauprojekt ab.

Mit dem Muster Bauvertrag (VOB/B) mit Pauschalpreis arbeiten Sie mit einem Mustervertrag, welcher die Neuregelungen der VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) berücksichtigt.

Dieses Muster hilft Ihnen bei der Erstellung eines Pauschalvertrages, da hier die zu erbringenden Leistungen genau beschrieben werden müssen.

Die Vorlage ist aktuell, praxiserprobt und von erfahrenen Rechtsanwälten erstellt. Bei Bedarf können Sie den Vertrag nach dem Download natürlich einfach anpassen.

 

Diese Vorlage beinhaltet folgende Paragraphen:

  • §1 Vertragsgegenstand

    Es werden der Ort des Bauvorhabens und die auszuführenden Leistungen genannt.
  • §2 Vertragsgrundlagen

    Der Paragraph legt fest, welche Unterlagen zu Vertragsbestandteilen werden. Hierzu gehören unter anderem das Angebot und bestimmte Bauvorschriften. Außerdem wird definiert, was bei Unklarheiten, Widersprüchen oder Ungenauigkeiten zu tun ist.
  • §3 Leistungsänderungen, Zusatzaufträge

    Hier wird definiert, wie mit gewünschten Leistungsänderungen und später erteilten Zusatzaufträgen umgegangen werden soll. Fristverlängerungs- oder Zusatzvergütungsansprüche müssen z. B. direkt über ein Nachtragsangebot angekündigt werden.
  • §4 Vergütung

    Es wird die Höhe des Pauschalpreises für alle vereinbarten Leistungen definiert. Lohn- und Materialpreisgleitklauseln werden ausgeschlossen.
  • §5 Arbeitskräfte und Nachunternehmer des AN

    Es wird festgelegt, welche Kriterien Arbeitskräfte und Nachunternehmer erfüllen müssen. Der Arbeitgeber darf dies auch prüfen. Auch Rahmenbedingungen für die Vergütung der Arbeitnehmer und zur Sicherstellung der Verpflichtung werden festgelegt.
  • §6 Ausführungsfristen

    Für das gesamte Bauvorhaben und auch für Zwischenschritte können hier feste Termine vereinbart werden. Es wird auch das Vorgehen bei eventuellen Verzögerungen definiert.
  • §7 Vertragsstrafe

    Die Anspruchsgrundlage für Vertragsstrafen, die ggf. an den Auftraggeber zu zahlen sind, wird festgelegt. Auch die Höhe von Vertragsstrafen wird hier definiert.
  • §8 Vergütungsgefahr

    Der Paragraph regelt, was geschehen soll, wenn die Leistungserbringung durch Verschulden des Auftraggebers nicht oder nicht vollständig möglich ist.
  • §9 Abnahme, Mängelansprüche

    Es wird festgelegt, in welcher Form die Abnahme erfolgen soll und welche Folgen eventuell festgestellte Mängel haben. Auch die Haftung für diese Fälle wird definiert.
  • §10 Zahlung und Skonto

    Der Paragraph legt fest, auf welches Zahlungsverfahren sich die Vertragsparteien geeinigt haben und in welchen Fällen ein bestimmter Skonto gewährt wird.
  • §11 Sicherheitsleistung

    Es wird definiert, bis zu welchem Termin der Auftragnehmer Dokumente vorzulegen hat, die bestimmte Sicherheiten gewährleisten. Hier geht es vor allem um Ansprüche aus eventuellen Erfüllungs-, Schadenersatz- und Mängelansprüchen.
  • §12 Bauleistungsversicherung, Baustrom, Bauwasser, Baureinigung, Bauschuttbeseitigung

    Der Paragraph beschreibt, dass der Auftraggeber eine Bauleistungsversicherung abschließt und dass dieser auch die Auftragnehmerleistungen inkludiert. Außerdem wird festgelegt, wer für Baustrom, -wasser, -reinigung und -schuttbeseitigung verantwortlich ist.
  • §13 Bautagesberichte

    Es wird definiert, dass der Auftragnehmer Bautagesberichte anfertigen muss und wann diese vorzulegen sind. Auch die Unterschrift des Auftraggebers als Zeichen der Kenntnisnahme wird definiert.
  • §14 Kündigung

    Es wird festgehalten, aus welchen Gründen und wie die Vertragsparteien den Vertrag kündigen können.
  • §15 Schiedsgerichtsvereinbarung

    In diesem Paragraphen wird festgehalten, ob eine gesonderte Schiedsgerichtsvereinbarung geschlossen wurde.
  • §16 Schlussbestimmungen

    Die gesetzlichen Rahmenbedingungen und der Erfüllungsort werden festgehalten. Außerdem wird u.a. festgelegt, dass die Vereinbarungen auch für ergänzende / ändernde Verträge zum Bauvorhaben gelten und dass keine Nebenabreden bestehen.

 


Weitere Vorlagen zu den Themen: Baurecht Bauträger Bauvertrag Bauvorhaben Bauwesen Ordnung Pauschalpreis Pauschalvertrag Vergabe Vertrag Vertragsordnung VOB Wohnung

Powered by FORUM VERLAG HERKERT GMBH

€ 42,00

Diese Vorlage umfasst 11 Seite(n).
jetzt downloaden »



Zahlungsarten: Zahlung per Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung möglich

Vorteilspaket-VOB Bauverträge

Bringen Sie Ihre Verträge auf den aktuellen Rechtsstand. Schützen Sie Ihr Business und sparen Zeit.

mehr Infos »

Rechtssichere Verträge nach HOAI!

Speziell für Architekten, vom Anwalt erstellt. 11 aktuelle Dokumente zum Vorteilspreis. Sofort einsetzbar und individuell anpassbar.

mehr Infos »

Interessante Musterdokumente und Vorlagen

Kürzlich angesehene Vorlagen

Ähnliche Vorlagen zu VOB-Bauvertrag mit Pauschalpreis

Vorlagen.de ist bekannt aus: