Antragserwiderung des Mannes im Vaterschaftsfeststellungsverfahren

Produktvorschau

Sie möchten sich gegen einen Antrag zur Feststellung der Vaterschaft wehren, weil Sie nicht der Vater sind?

Mit der Mustererwiderung wehrt sich ein Mann bzw. Antragsgegner in einem Vaterschaftsfeststellungsverfahren, da er sich sicher ist, nicht der Vater des Kindes zu sein.

In dem vorliegenden Fall gab es zwar eine intime Beziehung mit der Kindsmutter (Antragstellerin). Es gibt jedoch Beweise dafür, dass während der Empfängniszeit die Antragstellerin mit einem anderen Mann geschlechtlich verkehrt hat. Dieser Vortrag hat zur Folge, dass das Gericht Zeugenbeweis erhebt und ggf. ein Sachverständigengutachten zur Feststellung miteinbezieht.

Vorlagen.de - Ihr Download-Portal für Musterschreiben und Vorlagen aller Art!


Weitere Vorlagen zu den Themen: Antrag Erwiderung Mann Vater Vaterschaftsanerkennung Vaterschaftsfeststellungsverfahren

Powered by A/S/G Rechtsanwälte

€ 6,90

Diese Vorlage umfasst 3 Seite(n).
jetzt downloaden »



Zahlungsarten: Zahlung per Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung möglich

Das Vorsorge-Paket

Regeln Sie Ihre Selbstbestimmung und schützen Ihre Familie, mit den wichtigsten Vorsorge-Formularen.

mehr Infos »

Interessante Musterdokumente und Vorlagen

Kürzlich angesehene Vorlagen

Ähnliche Vorlagen zu Antragserwiderung des Mannes im Vaterschaftsfeststellungsverfahren

Vorlagen.de ist bekannt aus: