Website Erstellungsvertrag

Produktvorschau

Sie wollen Ihre Website professionell entwickeln lassen? Ansprechend, schön und herausstechend? Genau diese Arbeit übernehmen Webdesigner für Sie. Doch bevor man blind jemanden beauftragt, sollte ein Webdesign-Vertrag abgeschlossen werden, um sich rechtlich abzusichern.

Gegenstand dieses Vertrages ist die Entwicklung und Erstellung (inkl. Programmierung) einer Website für den Auftraggeber. Die Vorlage enthält ein sofort einsetzbares und praxiserprobtes Muster für einen Webdesign-Erstellungsvertrag zum Download. Der Mustervertrag regelt die wichtigsten Vertragspunkte, die bei der Gestaltung einer Website relevant sind. Somit sind Auftraggeber und Agentur/Designer abgesichert.

Der Webdesign-Vertrag ist ein Werklieferungsvertrag, somit finden alle kaufrechtlichen Vorschriften ihre Anwendung.

Die Vorlage für einen Webdesign-Erstellungsvertrag beinhaltet unter anderem folgende Punkte:

  • Entwicklung und Erstellung der Website
  • Berücksichtigungen werkvertraglicher Besonderheiten (Abnahme)
  • Vertragspflichten des Auftragnehmers
  • Mitwirkungspflichten des Auftraggebers
  • einen konkreten zeitlichen  Ablaufplan
  • Konsequenzen bei vertraglicher Nichteinhaltung
  • Herausgabe des Quellcodes
  • Übertragung der Nutzungsrechte der Website bzw. deren Inhalte

Weitere Vorlagen zu den Themen: Erstellungsvertrag Vertrag Webseiten

Powered by A/S/G Rechtsanwälte

€ 12,00

statt € 14,90

jetzt downloaden »



Zahlungsarten: Zahlung per Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung möglich

IT-Verträge im Vorteilspaket

Professionelle IT-Verträge vom Rechtsanwalt

mehr Infos »

Interessante Musterdokumente und Vorlagen

Kürzlich angesehene Vorlagen

Ähnliche Vorlagen zu Website Erstellungsvertrag

Vorlagen.de ist bekannt aus: