Regievertrag Kino

Produktvorschau
Händlerbewertungen von Vorlagen.de

Der Regievertrag wird zwischen der Filmproduktion und dem Regisseur geschlossen.

Der Vertrag verpflichtet den Regisseur/In zur Regieführung eines Kinofilmes.

Die vertraglichen Details, wie die Rechtsbeziehungen, das Honorar und vieles mehr werden in diesem Vertrag zu Ihrer Sicherheit abgeschlossen.

Zusätzlich zum Regievertrag Kino erhalten Sie mit dieser Vorlage eine extra angehängte, umfangreiche Rechteübertragung.

 

In diesem Regievertrag Kino werden folgende Vertragspunkte behandelt:

  • Vertragsgegenstand
  • Leistungsumfang
  • Vertragsdauer
  • Vergütung
  • Beteiligung
  • Rechteübertragung
  • Kündigung
  • Freistellung des Regisseurs
  • Verpflichtung auf das Drehbuch
  • Verpflichtung auf den Drehplan
  • Verpflichtung auf das Budget
  • Verpflichtung des Regisseurs, die Vorgaben einzuhalten
  • Weisungsrechte
  • Ausfallversicherung
  • Final Cut
  • Completion Bond
  • Schutz vor Einstellungen
  • Presse- und Promotionverpflichtungen; Verschwiegenheit
  • Erkrankung des Regisseurs
  • Nennung
  • Keine Verpflichtung zur Produktion
  • Schlussbestimmungen

 

Diese individuell anpassbare Vorlage ist rechtssicher und hat sich in der Praxis bewährt.


Weitere Vorlagen zu den Themen: Film Filmproduktion Kino Regie Regievertrag Regisseur Regisseurin

Powered by Rechtsanwalt Patrick Jacobshagen

€ 29,90

jetzt downloaden »



Zahlungsarten: Zahlung per Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung möglich

150 Verträge und Musterbriefe im Sparpaket

Vereinfachen Sie mit den sofort einsetzbaren Vorlagen Ihren Geschäftsalltag

mehr Infos »

Interessante Musterdokumente und Vorlagen

Kürzlich angesehene Vorlagen

Ähnliche Vorlagen zu Regievertrag Kino

Vorlagen.de ist bekannt aus: