Vorlage-Gewerbemietvertrag mit Umsatzmiete

Produktvorschau

Das Muster enthält einen Gewerbemietvertrag mit Umsatzmiete.

Häufig ist nicht absehbar, wie sich ein Unternehmen entwickelt. Mit der Umsatzmiete werden die Mietausgaben an den wirtschaftlichen Erfolg einer gewerblichen Tätigkeit im Mietobjekt gekoppelt.

Das Muster enthält hierzu sämtliche Regelungen, wie eine Mindes- und Höchstmiete, eine Koppelung an den Nettoverkaufsumsatz, Abrechnungsperioden sowie Einsichtsrechte des Vermieters.

Der Mustermietvertrag ist geeignet für Büros, Lagerräume usw. und enthält alle rechtlich notwendigen Bedingungen, die zwischen einem Vermieter und Mieter dieser Räumlichkeiten zu regeln sind. Nach dem Download können Sie den von erfahrenen Juristen erstellten Vertrag individuell anpassen.

Der Gewerbemietvertrag enthält folgende Vertragsklauseln:

 

  • §1 Mietobjekt und Mietzweck


Zuerst werden das Mietobjekt mit Adresse und der Mietzweck benannt bzw. spezifiziert; der Vermieter schließt eine Gewähr bezüglich der Tauglichkeit des Objekts für den beabsichtigten Zweck aus.

  • §2 Mietdauer und Kündigung


Im zweiten Paragraphen werden die Mietdauer und Bestimmungen zur ordentlichen Kündigungen dargelegt.

  • §3 Umsatzmiete


An dieser Stelle wird der Mietzins als Umsatzmiete definiert und auf einen Prozentsatz des Nettoumsatzes des Mieters zuzüglich der Nebenkosten festgelegt; es folgen zusätzliche Bestimmungen hierzu.

  • §4 Nebenkosten


Die Betriebs- bzw. Nebenkosten werden hier aufgelistet; es werden Ausführungen zur Festlegung dieser Kosten durch den Vermieter gemacht.

  • §5 Zahlung von Mietzins und Nebenkosten


Das Fälligkeitsdatum der Miete, die Bankverbindung für deren Zahlung, Verzugszinsen und eine Tilgungsfolge sind in diesem Abschnitt zu finden.

  • §6 Kaution


Hier wird die Höhe der Kaution bestimmt und festgelegt, wie der Vermieter mit dieser zu verfahren hat.

  • §7 Konkurrenzschutz


Ob ein Konkurrenzschutz für den Mieter durch den Vermieter gewährt wird, wird hier schriftlich fixiert.

  • §8 Instandsetzung und Instandhaltung


Der Mieter ist zur Instandhaltung und Instandsetzung des Mietobjekts gemäß der hier gemachten Bestimmungen verpflichtet.

  • §9 Werbemaßnahmen


Dieser Paragraph legt fest, zu welchen Werbemaßnahmen der Mieter berechtigt ist und wo er die Einwilligung des Vermieters benötigt; die diesbezügliche rechtliche Verantwortlichkeit wird geklärt.

  • §10 Übergabe und Zustand des Mietobjekts


In diesem Abschnitt wird vereinbart, ob der Mieter das Mietobjekt im besichtigten Zustand übernimmt oder der Vermieter bestimmte Arbeiten vor dem Bezug vornehmen lassen muss.

  • §11 Pfandrecht


An dieser Stelle muss der Mieter erklären, dass kein von ihm ins Mietobjekt eingebrachter Gegenstand gepfändet ist; Ausnahmen werden benannt.

  • §12 Mängel


Wie mit Mängeln zu verfahren ist, die im Laufe der Mietzeit auftreten oder sich zeigen, und welche Rechte und Pflichten sich für den Mieter daraus ableiten, ist hier zu entnehmen.

  • §13 Abrechnung und Umlegung der Nebenkosten


Dieser Abschnitt enthält Einzelheiten zur jährlichen Abrechnung der Nebenkosten sowie zur Umlegung von Kosten, die für das gesamte Haus anfallen, in dem sich das Mietobjekt befindet.

  • §14 Aufrechnung und Zurückbehaltung


In welchen Fällen der Mieter zur Aufrechnung oder Zurückhaltung der Miete berechtigt ist, wird in diesem Paragraphen festgelegt.

  • §15 Benutzung der Mietsache


Der Mieter ist an den in §1 genannten Mietzweck gebunden und bedarf für alle anderen Nutzungsarten der Zustimmung des Vermieters; er darf zudem keine gewässerschädlichen Stoffe auf dem Grundstück lagern.

  • §16 Aufzuganlage


Regeln und Haftungsbestimmungen zur Benutzung der Aufzuganlage sind hier vermerkt.

  • §17 Energie- und Wasserversorgung


Dieser Abschnitt bestimmt, inwiefern der Mieter Energie-, Gas- und Wasserversorgungsanlagen nutzen darf und welche Rechte und Pflichten sich daraus ableiten.

  • §18  Ausbesserungen und bauliche Veränderungen


In welchen Fällen der Vermieter Ausbesserungen oder bauliche Veränderungen am Mietobjekt vornehmen darf, ist dieser Stelle des Vertrags zu entnehmen; eine Renovierungspflicht wird zudem ausgeschlossen.

  • §19 Verkehrssicherungspflicht, Wegereinigungs- und Streupflicht


Hier werden die Pflichten zur Verkehrssicherung, zur Wegereinigung und zum Streuen zwischen Vermieter und Mieter geklärt.

  • §20 Betreten des Mietobjekts durch den Vermieter


Dieser Paragraph regelt, wann der Vermieter das Mietobjekt mit oder ohne Erlaubnis des Mieters betreten darf und was der Mieter bei längerer Abwesenheit beachten muss.

  • §21 Kündigung


Neben dem Hinweis auf das ordentliche Kündigungsrecht finden sich in diesem Teil des Vertrags Ausführungen zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund.

  • §22 Schönheitsreparaturen und Beendigung des Mietvertrags


Der Mieter wird hier zu Schönheitsreparaturen verpflichtet; es wird bestimmt, wie bei Beendigung des Mietvertrags mit den Schlüsseln zum Mietobjekt zu verfahren ist.

  • §23 Personenmehrheit als Mieter


Im Falle einer Personenmehrheit als Mieter werden in dieser Passage Fragen der Haftung, der Verantwortlichkeit und der Bevollmächtigung beantwortet.

  • §24 Rechtsformänderung des Mieters und Betriebsveräußerung


Es wird festgeschrieben, was bei einer Rechtsformänderung des Mieters, bei einer Veräußerung seines Betriebes oder bei Auszug eines einzelnen Mieters im Hinblick auf das Mietverhältnis beachtet werden muss.

  • §25 Änderungen und Ergänzungen des Mietvertrags


Dieser Abschnitt weist darauf hin, dass Änderungen des Mietvertrags der Schriftform bedürfen.

  • §26 Nebenabreden/Zusatzvereinbarungen


Mündliche oder schriftliche Nebenabreden, die nicht im Vertragstext enthalten sind, werden in diesem Paragraphen ausgeschlossen.


Weitere Vorlagen zu den Themen: Gewerbe Gewerbemietvertrag Mietvertrag Muster Umsatzmiete Vorlage

Powered by A/S/G Rechtsanwälte

€ 12,50

Diese Vorlage umfasst 20 Seite(n).
jetzt downloaden »



Zahlungsarten: Zahlung per Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung möglich

Sparpaket für Makler und Wohnungsverwalter

26 rechtssichere Verträge und Musterbriefe, die Ihnen die Büropraxis erleichtern.

mehr Infos »

Vertragspaket - Vermieter

38 rechtssichere Vorlagen für Ihr Vermietungsgeschäft.

mehr Infos »

Interessante Musterdokumente und Vorlagen

Kürzlich angesehene Vorlagen

Ähnliche Vorlagen zu Vorlage-Gewerbemietvertrag mit Umsatzmiete

Vorlagen.de ist bekannt aus: