Prozesskostenrechnung: Mehr Transparenz und richtige Verrechnung der Kosten

Produktvorschau

Die Prozesskostenrechnung ist dazu da, indirekte Kosten näher beleuchten zu können. Vorgänge und Abläufe müssen analysiert werden, um die Kosten genau ermitteln zu können und diese im Nachhinein richtig zu verrechnen.

Diese Lösungshilfe bietet Ihnen umfangreiche Modelle, welche Ihnen die Prozesskostenrechnung schrittweise näher bringen. Es werden Vorschläge unterbreitet, wie Sie dies in Ihrem Unternehmen für sich nutzen können. Dafür sorgt eine beigefügte Excel - Arbeitsmappe, welche unterschiedliche Vorlagen beinhaltet, die Ihnen die Verrechnung von Prozesskosten vereinfacht.

Das Paket Prozesskostenrechnung mit Excel Vorlagen enthält folgende Arbeitshilfen:

  • Einordnung der Prozesskostenrechnung
  • Analyse eines Kundendurchlaufs mit Beispiel
  • Liste relevanter Tätigkeiten
  • Erfassung der Tätigkeiten
  • Analyse der Teilprozesse
  • Prozess-Hierarchie im Unternehmen
  • Analyse der Hauptprozesse
  • Analyse der Kostentreiber
  • Ermittlung Prozesskostensatz (Beispiel)
  • Planung von Maßnahmen zur Verbesserung der Prozesskostensituation
  • Prozesskostenrechnung mit Excel - Ermittlung Prozesskostensatz

Mit diesen Arbeitshilfen können Sie sich ein gewisses Basiswissen aneignen, welches Sie dann für Ihr Unternehmen in die Tat umsetzen können.

 


Weitere Vorlagen zu den Themen: Beispiel Download Excel Gemeinkosten Muster Prozesskosten Prozesskostenrechnung Vorlagen

Powered by business-wissen.de

€ 9,90

jetzt downloaden »



Zahlungsarten: Zahlung per Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung möglich

Interessante Musterdokumente und Vorlagen

Kürzlich angesehene Vorlagen

Ähnliche Vorlagen zu Prozesskostenrechnung: Mehr Transparenz und richtige Verrechnung der Kosten

Vorlagen.de ist bekannt aus: