Total Cost of Ownership: Kosten analysieren für die ganze Lebensdauer

Produktvorschau

Investitions- und Gebrauchsgüter haben wie alle Produkte ihren Preis. Doch bei diesen zählt nicht nur der Kaufpreis, sondern auch die Kosten, welche durch Wartung, Reperaturen, Schulungen, Entsorgungen usw. entstehen.

Die Betriebskostenanalyse, oder auch Total Cost of Ownership - Analyse, wertet aus, welches Produkt im gesamten Gebrauchsprozess am günstigsten ausfällt. Dabei werden alle möglichen Kosten zusammengestellt, welche das Produkt während seiner Lebensdauer auslösen könnte.

Ursprünglich wurden solche Analysen im Informatikbereich verwendet, doch mittlerweile sind sie weit verbreitet. Denn sie können als Entscheidungs- und Planungshilfen benutzt werden, vor allem bei Produkten, welche wahrscheinlich hohe Betriebs- und Wartungskosten auslösen werden (z.B.: Gebäude, hochwertige technische Geräte, Kraftfahrzeuge usw.)

Unser Vorteilspaket enthält deshalb für Sie verschiedene Vorlagen und Ratgeber, die Ihnen die Arbeit mit der Total Cost of Ownership - Analyse leichter machen:

  • Maßnahmeplan für die Umsetzung
  • Analyse der Voraussetzungen
  • Vorgehensweise für die Analyse der Kosten
  • Berechnung der Total Costs of Ownership
  • Umsetzung der Investitionsentscheidung

 


Weitere Vorlagen zu den Themen: Betriebskosten Betriebskostenanalyse Kosten analysieren Kostenanalyse Lebensdauer Total Cost of Ownership

Powered by business-wissen.de

€ 9,90

jetzt downloaden »



Zahlungsarten: Zahlung per Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung möglich

Interessante Musterdokumente und Vorlagen

Kürzlich angesehene Vorlagen

Ähnliche Vorlagen zu Total Cost of Ownership: Kosten analysieren für die ganze Lebensdauer

Vorlagen.de ist bekannt aus: