Testament-Anfechtung eines Pflichtteilsberechtigten

Produktvorschau

Mit der Vorlage erklärt ein Pflichtteilsberechtigter die Anfechtung eines Testaments, bei dem er übergangen wurde.

In dem Muster erklärt die Ehefrau des verstorbenen Erblassers die Anfechtung, da das Testament vor Eheschließung errichtet wurde und später die Ehe und ihre erbrechtlichen Folgen nicht berücksichtigt wurden.

Ein Anfechtungsberechtigter, der gegen ein Testament die Anfechtung erklärt, muss das fristgerecht gegenüber dem zuständigen Nachlassgericht erklären. Die Anfechtungsfrist beginnt mit Kenntnis eines Anfechtungsgrundes und beträgt von da an 1 Jahr. Sind seit dem Erbfall allerdings 30 Jahre oder mehr verstrichen, ist die Anfechtung ausgeschlossen.


Weitere Vorlagen zu den Themen: Anfechtung Anfechtungsberechtigter Nachlassgericht Pflichtteilsberechtigter Testament

Powered by A/S/G Rechtsanwälte

€ 4,90

Diese Vorlage umfasst 2 Seite(n).
jetzt downloaden »



Zahlungsarten: Zahlung per Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung möglich

Das Vorsorge-Paket

Regeln Sie Ihre Selbstbestimmung und schützen Ihre Familie, mit den wichtigsten Vorsorge-Formularen.

mehr Infos »

Interessante Musterdokumente und Vorlagen

Kürzlich angesehene Vorlagen

Ähnliche Vorlagen zu Testament-Anfechtung eines Pflichtteilsberechtigten

Vorlagen.de ist bekannt aus: