Ablehnung einer Sicherheitsleistung

Produktvorschau

- Häufig wird eine Vorauszahlung einer Sicherheitsleistung von Gläubigern gefordert - 

Dabei soll ein Geldbetrag gesichert werden, bevor die Leistung erbracht wird. Doch als juristische Person des öffentlichen Rechts bzw. als natürliche Person, die ein Einfamilienhaus errichtet, muss man diese Vorleistung nicht erbringen.

Mit dem vorgefertigten Muster über die Ablehnung einer Sicherheitsleistung können Sie Ihrem Gläubiger professionell begründen, warum Sie der Forderung nicht nachkommen. Natürlich stellt dies keinerlei Auskunft über die finanzielle Situation eines Unternehmens dar. Dies wird auch im vorhandenen Muster erläutert. Somit haben Sie ein seriöses Formular für Ihre Geschäftspartner.

Inhalte der Vorlage über die Ablehnung einer Sicherheitsleistung:

  • juristisch korrekte Begründung
  • passende Paragraphen
  • Feststellung der Zahlungsfähigkeit


Mit dem rechtssicheren Formular über die Ablehnung einer Sicherheitsleistung können Sie sich die Zeit sparen eine seriöse Begründung zu finden. Mit diesem Download haben Sie sofort eine passende Formulierung parat.


Weitere Vorlagen zu den Themen: Ablehnung Ablehnung einer Sicherheitsleistung Sicherheitsleistung

Powered by WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

€ 9,90

jetzt downloaden »



Zahlungsarten: Zahlung per Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung möglich

Interessante Musterdokumente und Vorlagen

Kürzlich angesehene Vorlagen

Ähnliche Vorlagen zu Ablehnung einer Sicherheitsleistung

Vorlagen.de ist bekannt aus: