Domain-Kaufvertrag, gewerblich

Produktvorschau

-- Gewerblicher Domain-Kaufvertrag zwischen dem Inhaber einer Domain und Käufer über die Übertragung der Domain, inklusive sämtlicher damit verbundenen Rechte --

Der Verkaufsvertrag ist für den gewerblichen Gebrauch geeignet und regelt neben Namensrechten auch Schadenersatz und Nebenpflichten.

Inhalt Domain-Kaufvertrag:

- Vertragsgegenstand
- Kaufpreis
- Übertragung
- Gewährleistungsausschluss /Garantie
- Rücktrittsrecht, Verfügungen über den Vertragsgegenstand
- Anwendbares Recht, Schriftformklausel u. a.

Auszug aus der Vorlage:

§ 1 Vertragsgegenstand

(1) Der Verkäufer verkauft an den Käufer die Domain
_________________________

inklusive aller Rechte an dieser.

(2) Dem Käufer wurde ein Ausdruck der Denic bzw. einer anderen Registerstelle (Whois) vorgelegt und er hat sich davon überzeugt, dass der Verkäufer Inhaber der Domain ist.

§ 2 Kaufpreis

(1) Der Kaufpreis beträgt __________ Euro, inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.

(2) Der Kaufpreis ist hälftig sofort fällig und die andere Hälfte wird mit Abschluss des Umzugs der Domain und des vollständigen Eintrags des Käufers bei der zuständigen Registerstelle als Domaininhaber fällig.

§ 3 Übertragung

(1) Der Verkäufer tritt dem Käufer alle ihm in der Eigenschaft als Domaininhaber gegenüber der Registratur zustehenden Rechte ab.
...............

Auszugsende aus dem Kaufvertrag


Weitere Vorlagen zu den Themen: Domain gewerblich Kaufvertrag

Powered by A/S/G Rechtsanwälte

€ 6,90

Diese Vorlage umfasst 4 Seite(n).
jetzt downloaden »



Zahlungsarten: Zahlung per Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung möglich

Unternehmerverträge

Im Sparpaket, 9 Top-Verträge, rechtssicher und sofort einsetzbar.

mehr Infos »

Beraterverträge deutsch/englisch

Sicherheit für Ihr Beratungsgeschäft, zum günstigen Paketpreis.

mehr Infos »

Interessante Musterdokumente und Vorlagen

Kürzlich angesehene Vorlagen

Ähnliche Vorlagen zu Domain-Kaufvertrag, gewerblich

Vorlagen.de ist bekannt aus: