Ihr Download-Portal für Verträge, Muster, Vorlagen & Software-seit 2002!
Pretzfelder Strasse 7-11 D-90425 Nürnberg, Deutschland T: +49 (0)800 1144 295 F: +49 (0)911 37750 299 info@vorlagen.de

Handwerkerpaket

Produktinhalt
Produktbewertungen

Handwerkerpaket

Unser Handwerkerpaket enthält alle relevanten Vorlagen zum Vorteilspreis. Enthalten sind:

  • Checkliste Arbeitsvertrag
  • Checkliste Fragen und Bewertungen 1. Vorstellungsgespräch
  • Abmahnung
  • Absage einer Bewerbung
  • Absage einer Bewerbung nach Vorstellungsgespräch
  • Änderungsvereinbarung
  • Arbeitsnachweis § 2 Nachweisgesetz
  • Arbeitsvertrag befristet
  • Arbeitsvertrag Minijob
  • Arbeitsvertrag unbefristet
  • Aufhebungsvertrag
  • Ausbildungsvertrag
  • Bestätigung Elternzeit durch Arbeitgeber
  • Einladung zum Vorstellungsgespräch
  • Kündigung des Arbeitsvertrages mit Freistellung
  • Kündigung des Arbeitsvertrages ohne Freistellung
  • Kündigung Mietvertrag
  • Nebentätigkeiterlaubnis
  • Urlaubsbescheinigung
  • Checkliste Zeugnis

Checkliste Zeugnis

Mithilfe der Checkliste kann der direkt Vorgesetzte den Mitarbeiter leicht beurteilen und vereinfacht somit die Erstellung des Zeugnisses in der Personalabteilung. Enthalten sind neben den Kontaktdaten auch Felder für die Tätigkeiten und das Verhalten des Mitarbeiters.

 

Checkliste Fragen und Bewertungen 1. Vorstellungsgespräch

Unser Leitfaden für den Arbeitgeber hilft Ihnen dabei, im 1. Vorstellungsgespräch des Bewerbers keine Fragen zu vergessen. Neben einer Auswahl an möglichen Fragen bezüglich der Kompetenz, enthält das Dokument auch Fragen zur Persönlichkeit des Bewerbers. Zudem sind freie Felder zur Beurteilung des Auftretens und der Motivation des Bewerbers integriert, die im Gespräch auszufüllen sind und so sicherstellen, dass nichts vergessen wird.

 

Kündigung Arbeitsvertrag mit Freistellung

Bei der Kündigung eines Mitarbeiters müssen einige rechtliche Vorgaben einer ordentlichen und fristgemäßen Kündigung eingehalten und individuell angepasst werden. In der Vorlage enthalten ist neben den Hinweisen auf Lohnfortzahlung und Urlaubsansprüchen auch eine entsprechende Formulierung für eine Freistellung.

 

Bestätigung Elternzeit durch Arbeitgeber

Mit diesem Muster bestätigen Sie rechtskonform den Antrag auf Elternzeit ihres Arbeitnehmers. Enthalten ist auch der Verweis auf die erlaubte Kürzung des Urlaubs.

 

Arbeitsnachweis gem. §2 Nachweisgesetz

Sollte ein schriftlicher Arbeitsvertrag noch nicht vorliegen, hat der Arbeitnehmer einen Anspruch auf die Zusammenfassung der wichtigsten Vereinbarungen des Arbeitsverhältnisses. In der Vorlage enthalten sind alle gesetzlich vorgeschriebenen Nachweise.

 

Änderungsvereinbarung

Aufgrund verschiedenster Änderungen im Arbeitsverhältnis kann eine Anpassung des Arbeitsvertrages erforderlich sein. Im Rahmen des Arbeitsrechts ist dabei festgelegt, dass solche Änderungen schriftlich und in bestimmter Form erfolgen müssen. In unserem Muster können sie einvernehmliche Änderungen des Vertrages vornehmen.

 

Absage Bewerbung nach Vorstellungsgespräch

Ungeeigneten Bewerbern sollten Sie eine Absage nach einem Vorstellungsgespräch freundlich vermitteln. Aufgrund der aktuellen Rechtsprechung sollten Sie bei der Formulierung dieser jedoch vorsichtig sein und die richtigen Worte wählen. Diese Vorlage enthält korrekte Formulierungen, die sie nach Wunsch anpassen können.

 

Absage einer Bewerbung

Die Sichtung der Bewerbungsunterlagen hat ergeben, dass der Kandidat nicht geeignet ist. Mithilfe dieser Vorlage formulieren Sie eine freundliche und rechtskonforme Absage.

 

Checkliste Arbeitsvertrag

Nach Ausfüllen der Checkliste können Sie den Arbeitsvertrag ganz einfach ausformulieren. Die Vorlage enthält alle wichtigen Punkte, die ein Arbeitsvertag enthalten muss, wie beispielsweise die Arbeitszeit, den Urlaubsanspruch und die Vergütung.

 

Abmahnung

Mit der Abmahnung können Sie ihrem Mitarbeiter dessen Fehlverhalten deutlich machen. Die Abmahnung muss dabei möglichst konkret formuliert sein und eine Verhaltensempfehlung enthalten. Unser Muster können Sie individuell an den betroffenen Mitarbeiter anpassen.

 

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Mithilfe dieses Musters können Sie den Bewerber schriftlich zum Vorstellungsgespräch einladen. Die Vorlage enthält auch Formulierungen bezüglich der Fahrtkosten.

 

Arbeitsvertrag befristet / Minijob/ unbefristet/ Ausbildungsvertrag

Unser Paket enthält auch verschiedene Arbeitsverträge, die von Ihnen nur noch individuell angepasst werden müssen. Beinhaltet sind dabei alle rechtlich vorgeschrieben Aspekte.

 

Aufhebungsvertrag

Ein Aufhebungsvertrag geht mit einer beidseitigen Beendigung des Arbeitsvertrages einher. Die Vorlage beinhaltet Angaben zur Freistellung, möglichen Abfindungen, Pflicht zur Meldung bei der Agentur für Arbeit u.v.m.

 

Kündigung des Arbeitsvertrages ohne Freistellung

Bei der Kündigung eines Mitarbeiters müssen rechtliche Vorgaben einer ordentlichen und fristgemäßen Kündigung eingehalten werden und individuell angepasst werden. In der Vorlage enthalten ist sind Hinweise auf Lohnfortzahlung und Urlaubsansprüche. Die Kündigung erfolgt hier ohne Freistellung.

 

Kündigung Mietvertrag

Dieses Muster hilft Ihnen bei der fristgemäßen Kündigung Ihres Mietverhältnisses. Beachtet wird dort die Regelung der Betriebskostenabrechnung, Kaution und Übergabe.

 

Nebentätigkeiterlaubnis

Mit der Nebentätigkeitserlaubnis sichert sich der Arbeitgeber ab. Der Arbeitnehmer muss trotz Nebentätigkeit seinen Pflichten nachkommen und darf die gesetzliche Höchstarbeitszeit nicht überschreiten. Auch das Konkurrenzverbot gem. §60 HGB wird in der Vorlage beachtet.

 

Urlaubsbescheinigung

Bei Beendigung eines Arbeitsverhältnisses muss der Arbeitgeber eine Urlaubsbescheinigung aushändigen. Die Urlaubsbescheinigung dient der Vorlage bei dem neuen Arbeitgeber. In unserer Vorlage sind alle gesetzlichen Pflichtbestandteile, wie Angaben zur Person, Höhe des im jeweiligen Kalenderjahr entstandenen Urlaub und gewährter Urlaub, berücksichtigt.

 

 

Hinweis zur Benutzung des Mustervertrages:
Dieses Vertragsformular wurde mit größter Sorgfalt erstellt, erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Es ist als Checkliste mit Formulierungshilfen zu verstehen und soll nur eine Anregung bieten, wie die typische Interessenlage zwischen den Parteien sachgerecht ausgeglichen werden kann. Dies entbindet den Verwender jedoch nicht von der sorgfältigen eigenverantwortlichen Prüfung. Aus Gründen der sprachlichen Vereinfachung wird auf die Nennung der drei Geschlechter verzichtet, wo eine geschlechtsneutrale Formulierung nicht möglich war. In diesen Fällen beziehen die verwendeten männlichen Begriffe die weiblichen und diversen Formen ebenso mit ein. Der Mustervertrag ist nur ein Vorschlag für eine mögliche Regelung. Viele Festlegungen sind frei vereinbar. Der Verwender kann auch andere Formulierungen wählen. Vor einer Übernahme des unveränderten Inhaltes muss daher im eigenen Interesse genau überlegt werden, ob und in welchen Teilen gegebenenfalls eine Anpassung an die konkret zu regelnde Situation und die Rechtsentwicklung erforderlich ist. Auf diesen Vorgang hat die Industrie- und Handelskammer natürlich keinen Einfluss und kann daher naturgemäß für die Auswirkungen auf die Rechtsposition der Parteien keine Haftung übernehmen. Auch die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist grundsätzlich ausgeschlossen. Falls Sie einen maßgeschneiderten Vertrag benötigen, sollten Sie sich durch einen Rechtsanwalt Ihres Vertrauens beraten lassen.

Powered by Vorlagen.de