Ihr Download-Portal für Verträge, Muster, Vorlagen & Software-seit 2002!
Artikel Preis
GESAMTPREIS (inkl. MwSt.) 0,00
zum Warenkorb
Pretzfelder Strasse 7-11 D-90425 Nürnberg, Deutschland T: +49 (0)800 1144 295 F: +49 (0)911 37750 299 info@vorlagen.de

Holakratie (Holocracy)

Produktinhalt
Produktbewertungen

Holakratie (Holocracy)

Wie Sie die Selbstorganisation und eigenverantwortliches Entscheiden und Handeln im Unternehmen einführen und nutzen. Mit einem Beispiel aus der Praxis und Tipps für die Umsetzung.

Was ist Holakratie?

Holakratie oder Holacracy ist eine revolutionäre Form der Organisation von Unternehmen. Hierarchien werden abgeschafft. Stattdessen sollen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter selbst entscheiden und Verantwortung tragen. Dazu stimmen sie sich in „Kreisen“ ab. Lesen Sie, was diese agile Form der Organisation in der VUCA-Welt auszeichnet.

Die „Holacracy“ wird landläufig als „Holakratie“ bezeichnet und ist eine Form der Arbeitsgestaltung, beziehungsweise ein Managementsystem im Sinne des New Works. Sie balanciert zwischen autokratischer und basisdemokratischer Organisation. Dabei greift sie tief in die Strukturen einer Firma ein. Die Holakratie bedingt, eine ganze Organisation umzukrempeln. Damit steht sie im Gegensatz zu anderen agilen Methoden, die nur in einem Bereich eines Unternehmens angewandt werden können.

Inhalt

Ohne Hierarchie zu leben und zu arbeiten klingt nach Freiheit. Die Kehrseite der Selbstermächtigung ist die Verantwortung, die Menschen tragen müssen, wenn sie in einem holakratischen Unternehmen arbeiten. Gleichzeitig suchen immer mehr, vor allem junge Wissensträger, diese Form des Arbeitens, die kurze Wege, mehr Verantwortung und letztlich mehr Erfolg und Spaß verspricht.

In diesem Handbuch-Kapitel lesen Sie, was Holakratie (Holacracy) im Unternehmen auszeichnet und welche Vorteile und Möglichkeiten diese Organisationsform bringen kann. Sie sollten dabei aber auch die Risiken und Gefahren, sowie Voraussetzungen und Erfolgsfaktoren im Blick behalten. Wie Holakratie funktioniert, welche Regeln wichtig sind und wie Sie vorgehen können, lesen Sie im Hauptteil dieses Handbuch-Kapitels. Am Beispiel der Europace AG wird für wichtige Erfolgsfaktoren anschaulich, worauf Sie dabei besonders achten sollten.

Ein wesentliches Element der Holakratie sind sogenannte Kreise als besondere Form von Meetings. In diesen besprechen alle betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alle Punkte, für die Sie in ihrer jeweiligen Rolle die Verantwortung tragen. Für die zwei Meeting-Formen Governance Meeting und Tactical Meeting finden Sie in diesem Handbuch-Kapitel zwei Vorlagen für den Ablauf, die Planung und die Vorbereitung. Außerdem eine Checkliste für die angemessene Bearbeitung von Einwänden. So können Fakten, Meinungen und Emotionen gleichermaßen in den Meetings bearbeitet werden.

Vorlagen

Im Kapitel Holakratie (Holacracy) finden Sie: 15 Seiten E-Book, 1 Checkliste und 2 Vorlagen sofort zum Download. Alle Word-, Excel- und PowerPoint-Vorlagen lassen sich einfach ausfüllen und anpassen.

Powered by business-wissen.de