Ihr Download-Portal für Verträge, Muster, Vorlagen & Software-seit 2002!
Artikel Preis
GESAMTPREIS (inkl. MwSt.) 0,00
zum Warenkorb
Pretzfelder Strasse 7-11 D-90425 Nürnberg, Deutschland T: +49 (0)800 1144 295 F: +49 (0)911 37750 299 info@vorlagen.de

Ablehnung Urlaubsantrag aufgrund betrieblicher Belange

Produktinhalt
Produktbewertungen

Ablehnung Urlaubsantrag aufgrund betrieblicher Belange

Musterschreiben zur Ablehnung eines Urlaubsantrags

 

Für viele ist die Urlaubszeit die schönste Zeit des Jahres, und selbstverständlich hat sich jeder Ihrer Arbeitnehmer seinen Urlaub redlich verdient. Aber in manchen Fällen kann es vorkommen, dass Sie einen Urlaubsantrag ablehnen müssen. Mit diesem Musterschreiben überbringen Sie dem betreffenden Arbeitnehmer die Nachricht. 

 

Von Rechtsanwälten erstellt

 

Natürlich gönnen Sie jedem Ihrer Arbeitnehmer seine freie Zeit – aber nichtsdestotrotz kann es auch mal vorkommen, dass ein bestimmter Mitarbeiter aus betriebswirtschaftlichen Gründen unbedingt im Unternehmen anwesend sein muss und dass Sie deswegen seinen Urlaubsantrag ablehnen müssen. Mit diesem Musterschreiben, das von unseren Anwälten für diesen Zweck erstellt wurde, können Sie Ihrem Arbeitnehmer mitteilen, dass Sie seinen Antrag leider nicht genehmigen können. Gleich nach dem Kauf können Sie die Vorlage als PDF oder als Word-Dokument herunterladen und mit Ihren eigenen Angaben und Daten ergänzen. So kommen Sie ohne Aufwand an ein professionell formuliertes Schreiben, das Sie an Ihren Mitarbeiter weiterleiten können.

 

Powered by B2.Legal Rechtsanwälte PartmbB