Ihr Download-Portal für Verträge, Muster, Vorlagen & Software-seit 2002!
Artikel Preis
GESAMTPREIS (inkl. MwSt.) 0,00
zum Warenkorb
Pretzfelder Strasse 7-11 D-90425 Nürnberg, Deutschland T: +49 (0)800 1144 295 F: +49 (0)911 37750 299 info@vorlagen.de

Abmahnungsschreiben Auszubildende

Produktinhalt
Produktbewertungen

Abmahnungsschreiben Auszubildende

Verstößt Ihr Auszubildender gegen vertragliche Pflichten? Möchten Sie ihn deswegen abmahnen? Hier finden Sie eine Vorlage für ein Abmahnungsschreiben, welches Sie Ihrem Auszubildenden zuschicken können. 

Was ist eine Abmahnung?

Eine Abmahnung erfolgt dann, wenn ein Arbeitgeber einen Mitarbeiter auf ein vertragswidriges Verhalten hinweist und ihn auffordert, dieses in Zukunft zu unterlassen. Dabei kann die Abmahnung mündlich oder schriftlich erfolgen. 

Wussten Sie schon? Ein Arbeitnehmer bzw. Auszubildender kann seinen Arbeitgeber auch abmahnen, wenn dieser sich nicht an vertragliche Absprachen hält. 

Gründe für eine Abmahnung

  • Arbeitsverweigerung 
  • Unpünktlichkeit 
  • Alkohol am Arbeitsplatz
  • Diebstahl 
  • schlechte Leistungen 
  • etc. 

Inhalt der Vorlage

Mit diesem Abmahnungsschreiben wird ein Auszubildender rechtswirksam abgemahnt. Zu diesem Zweck erfolgt eine konkrete Beschreibung des Verstoßes, sowie die Erklärung möglicher Folgen bei einer Wiederholung des Fehlverhaltens. Des Weiteren enthält das Muster eine Empfangsbestätigung durch den Empfänger.

Die Vorlage steht Ihnen nach dem Download als PDF - Worddatei zur Verfügung.

Powered by B2.Legal Rechtsanwälte PartmbB