Ihr Download-Portal für Verträge, Muster, Vorlagen & Software-seit 2002!
trusted-shops
Artikel Preis
GESAMTPREIS (inkl. MwSt.) 0,00
zum Warenkorb
Pretzfelder Strasse 7-11 D-90425 Nürnberg, Deutschland T: +49 (0)800 1144 295 F: +49 (0)911 37750 299 info@vorlagen.de

Gefährdungsbeurteilung - Aufzugsanlagen, Montage, Instandhaltung und Demontage, allgemein

Produktinhalt
Produktbewertungen

Gefährdungsbeurteilung - Aufzugsanlagen, Montage, Instandhaltung und Demontage, allgemein

Mit dieser Gefährdungsbeurteilung "Aufzugsanlagen, Montage, Instandhaltung und Demontage, allgemein" können Sie einfach und schnell Gefährdungen, Schutzziele und entsprechende Maßnahmen zur Wartung und/ oder Demontage von Aufzügen dokumentieren.

Die Vorlage "Aufzugsanlagen, Montage, Instandhaltung und Demontage, allgemein"
ist ein Prozess zur Beurteilung von Gefährdungen.

Die Beurteilung der ermittelten Gefährdungen bei der Wartung, Instalation und Demontage von Aufzugsanlagen kann nach normativen Beurteilungskriterien (z. B. Gesetze, Verordnungen, Vorschriften, Normen) und/oder nach subjektiven Beurteilungskriterien (z. B. Wissen, Erfahrungen, Qualifikation) erfolgen.

Hinweis für Unternehmen 

Für Unternehmen ist es zur Erfüllung der Sorgfaltspflicht notwendig, in festgelegten Zeiträumen die Arbeitsschutz-Bedingungen bei der Instandhaltung oder Montage von Aufzugsanlagen zu bewerten und wenn notwendig, Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitssicherheit durchzuführen.

Vorlage zur Gefährdungsbeurteilung für alles rund um Aufzüge

Sind Sie mit Ihrem Unternehmen in der Aufzugsbranche tätig? Mit dieser Vorlage zur Gefahrenbeurteilung haben Sie ein starkes Tool zur Hand, das Ihnen auf einfache Art und Weise hilft, Gefahren, Schutzziele und entsprechende Maßnahmen zur Wartung oder Demontage von Aufzügen zu erfassen.

Verwenden Sie diese Vorlage in Ihrem Unternehmen und beurteilen Sie Gefahren im Aufzug richtig

Die Beurteilung von potenziellen Gefahren bei der Wartung, Installation sowie Demontage von Aufzügen kann entweder nach normativen Beurteilungskriterien (zum Beispiel Gesetze, Vorschriften, Normen, Verordnungen) und nach subjektiven Beurteilungskriterien (zum Beispiel Erfahrungen, Wissen, Qualifikation) erfolgen.

Diese Gefährdungsbeurteilung berücksichtigt für Sie all diese Kriterien und bildet Ihnen auf einen Blick den ganzen Prozess zur umfassenden Bewertung von Gefahren ab. Gehen Sie den Prozess Schritt für Schritt durch und dokumentieren Sie einfach und rasch Gefahren, Schutzziele sowie entsprechende Maßnahmen – und dies sowohl zur Wartung als auch zur Demontage von Aufzügen.

Schützen Sie Ihre Mitarbeiter – aber richtig!

Die Arbeit an Aufzügen ist eine verantwortungsvolle und oftmals auch eine gefährliche Tätigkeit, die großer Umsicht bedarf. Je nach Aufzugmodell, Gebäudetyp und Problemstellung können unterschiedlichste Gefährdungslagen bestehen und wohldurchdachte Schutzmaßnahmen erforderlich machen. Bei Reparaturen im Fahrstuhlschacht ist besondere Vorsicht geboten. Bereits eine kleine Unachtsamkeit oder eine unzureichende Abstimmung mit den Kollegen kann in Sekundenschnelle zu schwerwiegenden und bleibenden Gesundheitsbeeinträchtigungen führen. Stehen Montagen oder Demontagen an, verhält es sich nicht anders. Da kommt unsere Gefährdungsbeurteilung rund um die Tätigkeit am Aufzug gerade richtig! Kontrollieren Sie, ob die Gefahr elektrischer Schläge besteht, prüfen Sie die Möglichkeit bedarfsgerechter Arbeitserleichterungen und treffen Sie Vorkehrungen gegen mechanische Gefahren – dank unserer Vorlage geht Ihnen das leicht von der Hand!

Beste Bedingungen für Ihre Arbeit

Es sind nicht nur gesetzliche Bestimmungen, die den Vorkehrungen zum Arbeitsschutz einen Sinn geben. Schließlich ist es Ihr ureigenstes Interesse, mit leistungsfähigen Mitarbeitern profitabel zu sein, die sich nicht ständig verletzen. Verwenden Sie zu diesem Zweck unsere Gefährdungsbeurteilung, denn sie erleichtert Ihnen Ihre Aufsichtspflichten maßgeblich.

 

Um die komplette Funktionalität des Produkts zu gewährleisten wird/werden folgende Software/Softwares benötigt:

  • Microsoft Word (aktuelle Version)
  • Acrobat Reader (aktuelle Version)

Powered by Universum Verlag GmbH