Service kostenlos:

0800 11 44 300 Mo-Fr | 7-19 Uhr

Ihr Download-Portal für Verträge, Muster, Vorlagen & Software-seit 2002!
Pretzfelder Strasse 7-11 D-90425 Nürnberg, Deutschland T: +49 (0)800 1144 295 F: +49 (0)911 37750 299 info@vorlagen.de

Gefährdungsbeurteilung - Transport mit Kranen, Winden, Hub- und Zuggeräten

Produktinhalt

Gefährdungsbeurteilung - Transport mit Kranen, Winden, Hub- und Zuggeräten

Damit Sie den richtigen Weg mit Ihrer Gefährdungsbeurteilung einschlagen, sollte Sie dies perfekt planen können. Das gelingt Ihnen mit der speziell angefertigten Gefährdungsbeurteilung „Transport mit Kranen, Winden, Hub- und Zuggeräten“.

Diese kann Sie auf mögliche Sicherheitslücken verweisen und Ihnen die passende Sicherheitsmaßnahme dazu herausfiltern.

Einen kleinen Eindruck dazu, gewähren wir Ihnen hier:

Wurde der Kran vor der ersten Inbetriebnahme und nach wesentlichen Änderungen geprüft?
Prüfung durch befähigte Person mit der Qualifikation gemäß BGV D 6; widerkehrende Prüfung durch befähigte Person.
Wird eine Sicht- und Funktionsprüfung vor Arbeitsbeginn durchgeführt?
Prüfung vor Arbeitsbeginn durch den Kranführer.

Weiteres finden Sie in der Vorlage zum Transport mit Kranen, Winden, Hub- und Zuggeräten.

Sie dient außerdem als Voraussetzung Ihrer Gefährdungsbeurteilung und zum Schutze Ihrer Beschäftigten. Mit der Beurteilung „Transport mit Kranen, Winden, Hub- und Zuggeräten“ können Sie schnell und einfach Ihre individuelle Vorlage errichten und dient gleichzeitig zum Schutz Ihrer Mitarbeiter. 

Powered by Universum Verlag GmbH