Reaktion auf nicht erbrachte Vorleistungssicherheit

Produktvorschau

 

Mit dieser Vorlage teilen Sie dem Auftraggeber ihre Reaktion über die nicht erbrachte Vorleistungssicherheit mit.

 

In Fällen wenn eine Frist für die Übermittlung der Sicherheit für den Vergütungsanspruch der erbrachten Bauleistungen nicht eingehalten wurde, wird gemäß § 648a Abs. 5 Satz 1 BGB vom zustehenden Leistungsverweigerungsrecht Gebrauch gemacht.

 

 

Mit dieser Vorlage können sie dem Auftraggeber ebenso vom Einstelllen Ihrer Arbeit berichten.

 

Diese Vorlage ist rechtssicher und auf Ihre individuelle Situation anpassbar.

 

 

 

Powered by WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

EUR 9,90

Anzahl Dateien: 1
Zum Warenkorb »



Zahlungsarten: Zahlung per Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung möglich

Vorteilspaket-VOB Bauvertraege

Bringen Sie Ihre Vertraege auf den aktuellen Rechtsstand. Schuetzen Sie Ihr Business und sparen Zeit.

mehr Infos »

Rechtssichere Vertraege nach HOAI!

Speziell fuer Architekten, vom Anwalt erstellt. 11 aktuelle Dokumente zum Vorteilspreis. Sofort einsetzbar und individuell anpassbar.

mehr Infos »

Interessante Musterdokumente und Vorlagen

Kürzlich angesehene Vorlagen

Ähnliche Vorlagen zu Reaktion auf nicht erbrachte Vorleistungssicherheit

Vorlagen.de ist bekannt aus: