Service kostenlos:

0800 11 44 300 Mo-Fr | 7-19 Uhr

Ihr Download-Portal für Verträge, Muster, Vorlagen & Software-seit 2002!
Pretzfelder Strasse 7-11 D-90425 Nürnberg, Deutschland T: +49 (0)800 1144 295 F: +49 (0)911 37750 299 info@vorlagen.de

Gefährdungsbeurteilung - Montagearbeiten mit Kran, Montagehilfsgeräten und -konstruktionen

Produktinhalt

Gefährdungsbeurteilung - Montagearbeiten mit Kran, Montagehilfsgeräten und -konstruktionen

Mit dem Kauf dieser Vorlage erhalten Sie eine Gefährdungsbeurteilung für Montagearbeiten mit Kran, Montagehilfsgeräten und -konstruktionen.

Diese hilft Ihnen dabei Belastungen bei Montagearbeiten mit dem Kran, oder Montagehilfsgeräten und -konstruktionen systematisch zu erfassen sowie notwendige Maßnahmen zu dokumentieren.

Zur Evaluation des Gefahrenpotentials bei Montagearbeiten mit dem Kran, werden unterschiedliche Sicherheitsmängel aufgezeigt. 

Beispiele dafür sind:

  • Wurden Fang- und Einzugstellen an sich drehenden Teilen beseitigt?

  • Werden Quetsch- und Scherstellen beim Bewegen des Kranes und Quetsch-, Scherstellen sowie Fang- und Einzugsstellen beim Einsatz von Winden, Hub- und Zuggeräten vermieden?

Außerdem werden Maßnahmen wie zum Beispiel Verkleidungen und Verdeckungen anbringen oder andere Arbeiten erst zu beginnen, wenn gefährliche Bewegungen zum Stillstand gekommen sind, vorgeschlagen.

Durch mehrere Kontrollblätter werden somit potentielle Gefährdungen aufgezeigt sowie Hinweise und Erläuterungen gegeben und außerdem Schutzziele plus dazugehörige Maßnahmen abgeleitet.

Powered by Universum Verlag GmbH