Ihr Download-Portal für Verträge, Muster, Vorlagen & Software-seit 2002!
Artikel Preis
GESAMTPREIS (inkl. MwSt.) 0,00
zum Warenkorb
Pretzfelder Strasse 7-11 D-90425 Nürnberg, Deutschland T: +49 (0)800 1144 295 F: +49 (0)911 37750 299 info@vorlagen.de

Gefährdungsbeurteilung - Instandhaltung, allgemein

Produktinhalt
Produktbewertungen

Gefährdungsbeurteilung - Instandhaltung, allgemein

Sicherheitslücken in Ihren Einrichtungen frühzeitig erkennen

Erkennen Sie mögliche Sicherheitsmängel an Ihren Einrichtungen vorzeitig, bevor sie zur ernsthaften Gefahr werden. Diese Vorlage zur Gefährdungsbeurteilung stellt Ihnen die Basis dar, um potenzielle Gefahren bei der Instandhaltung einfach und schnell zu erfassen sowie notwendige Maßnahmen einzuleiten.

Die Voraussetzung für eine erfolgreiche Gefährdungsbeurteilung

Profitieren Sie jetzt von dieser Vorlage zur Gefahrenbeurteilung und dokumentieren Sie auf einfache Art und Weise mögliche Sicherheitsmängel an Ihren Einrichtungen und Materialien.

Gehen Sie in der Vorlage durch die unterschiedlichen Fragen, um zunächst das Gefahrenpotenzial zu evaluieren und mögliche Sicherheitslücken aufzudecken. Im nächsten Schritt werden aus den bestehenden Sicherheitslücken passende Maßnahmen abgeleitet.

Die Vorlage besteht aus mehreren Kontrollblättern, die Sie durch den ganzen Prozess führen. Die Kontrollblätter zeigen Ihnen nicht nur mögliche Gefahren auf, sondern geben Ihnen auch praktische Hinweise sowie Erläuterungen. Gleichzeitig helfen Sie, Ihnen passende Schutzziele und Maßnahmen abzuleiten. 

Laden Sie sich die Vorlage noch heute runter und schaffen Sie sich die Voraussetzung für eine erfolgreiche Gefahrenbeurteilung.

Einsatz der Gefärdungsbeurteilung

Dieses Gefahrenpotential wird im Rahmen der Vorlage mit unterschiedlichen Fragestellungen evaluiert, um mögliche Sicherheitsmängel aufzudecken:

  • Werden Teile, Material und Werkzeuge sicher gelagert?
  • Werden aus arbeitstechnischen Gründen Auffangeinrichtungen eingesetzt?

Weiterhin werden aus den bestehenden Sicherheitslücken passende Maßnahmen abgeleitet, wie beispielsweise:

  • Auffangeinrichtungen, Schutzwände und ggl. verwenden oder ergänzen (z.B. bei Probelauf);
  • Auffangeinrichtungen wie Fanggerüste und Auffangnetze; ggf. zusätzlich PSA gegen Absturz (z.B. Auffanggurt) verwenden;

Um einfach und schnell potentielle Gefahren bei der allgemeinen Instandhaltung zu erfassen und erforderliche Maßnahmen zu dokumentieren, stellt diese Vorlage die Basis zur Gefährdungsbeurteilung bei der Instandhaltung dar.

Ihre Checkliste für die Betriebssicherheit in Sachen Instandhaltung

Jedes Unternehmen muss regelmäßige Maßnahmen zur Instandhaltung der Maschinen und Werkzeuge sowie der anderen Einrichtungsgegenstände durchführen, um ihre fortgesetzte Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Dies dient nicht nur der Bewahrung der Produktivität, sondern auch der Sicherstellung der Betriebssicherheit. Damit Sie in Ihrem Unternehmen dafür sorgen können, dass alle Mitarbeiter sicher arbeiten können, bietet Ihnen dieses Dokument eine nützliche Checkliste und Dokumentationshilfe für die Gefährdungsbeurteilung. Die Liste wurde von Sicherheitsexperten zusammengestellt und umfasst alle für die Betriebssicherheit wichtigen Aspekte und Maßnahmen. Sie können diese Liste an die Details Ihres Unternehmens anpassen und als Dokumentationshilfe nutzen. So haben Sie nicht nur eine Unterstützung bei der Verbesserung Ihrer Betriebssicherheit, sondern können im Falle eine Betriebsprüfung beweisen, dass Sie Ihrer Sorgfaltspflicht nachkommen.

Inhalt des Paketes

Dieses Paket enthält die Checkliste für die Beurteilung von Gefährdungen, die Sie entweder in einem Texteditor oder einem PDF-Editor öffnen und bearbeiten können. Sie können sie ebenfalls beliebig oft ausdrucken und an Ihr Unternehmen anpassen.

Die Vorlage erhalten Sie nach dem Kauf im Word und PDF Format.

Powered by Universum Verlag GmbH