Service kostenlos:

0800 11 44 300 Mo-Fr | 7-19 Uhr

Ihr Download-Portal für Verträge, Muster, Vorlagen & Software-seit 2002!
Pretzfelder Strasse 7-11 D-90425 Nürnberg, Deutschland T: +49 (0)800 1144 295 F: +49 (0)911 37750 299 info@vorlagen.de

Koproduktionsvertrag-Film

Produktinhalt

Koproduktionsvertrag-Film

Der Koproduktionsvertrag wird zwischen dem Produzenten und dem Koproduzenten  geschlossen.

Zu den komplexesten Verträgen im Filmrecht gehört der Koproduktionsvertrag. Begründet wird das durch die vielfältige Beziehung zum Koproduzenten und die weitgehenden Verpflichtungen. Die Rechte werden zwischen den zwei Parteien geteilt, aus diesem Grund ist ein umfangreicher Vertrag zur Absicherung nötig.

Sie erhalten einen von erfahrenen Rechtsanwälten erstellten Mustervertrag für eine Koproduktion. Zusätzlich zum Vertrag erhalten Sie eine umfangreiche Vorlage zur Rechteübertragung.

Vertragspunkte im Muster Koproduktionsvertrag (Film)t:

  • Vertragsgegenstand
  • Stand des Projekts
  • Ausführende Filmproduktion
  • Pflichten der ausführenden Filmproduktion
  • Pflichten des Koproduzenten
  • Form der Zusammenarbeit
  • Filmförderungen
  • Budget
  • Kalkulation
  • Herstellungsplan/Zeitplan
  • Completion Bond
  • Nennung der Produzenten
  • Filmmaterial
  • Presse und Promotion
  • Auswertung des Film und Aufteilung der Erlöse
  • Rechteübertragung
  • Festivals
  • Preisgelder und Referenzgelder
  • Abrechnung
  • Insolvenz und Liquidierung
  • Zahlung und Finanzierung des Koproduzenten an den Produzenten
  • Dissens; Vertragslücken
  • Schlichtung
  • BGB-Gesellschaft
  • Schlussbestimmungen

Diese individuell anpassbare Vorlage für einen Koproduzentenvertrag ist rechtssicher und praxiserprobt. Den Vertrag können Sie nach dem Download beliebig oft verwenden.

Powered by Rechtsanwalt Patrick Jacobshagen