Service kostenlos:

0800 11 44 300 Mo-Fr | 7-19 Uhr

Ihr Download-Portal für Verträge, Muster, Vorlagen & Software-seit 2002!
Pretzfelder Strasse 7-11 D-90425 Nürnberg, Deutschland T: +49 (0)800 1144 295 F: +49 (0)911 37750 299 info@vorlagen.de

Aufrechnungserklärung des Mieters (unmittelbar nach Zugang der Kündigung)

Produktinhalt

Aufrechnungserklärung des Mieters (unmittelbar nach Zugang der Kündigung)

Mit der Vorlage erklärt ein Mieter die Aufrechnung mit einer Forderung gegen eine Mietforderung mit Zugang der Kündigung. Mieter können grundsätzlich gegen die Mietforderung des Vermieters mit einer Gegenforderung, zum Beispiel wegen Schadensersatz-, Rückzahlungs- oder Minderungsansprüchen aufrechnen, wenn es nicht Einschränkungen zur Aufrechnung im Mietvertrag gibt. Generelle Aufrechnungsverbote sind meist unwirksam. In der Vorlage wird von dem Fall ausgegangen, dass auch kein eingeschränktes Aufrechnungsverbot im Mietvertrag wirksam vereinbart wurde.

Powered by A/S/G Rechtsanwälte