Schadensersatzforderung – Verschuldenshaftung

Produktvorschau

Mit diesem Schreiben richtet ein Mieter seine Schadensersatzforderungen an seinen Vermieter (gemäß § 536a Abs. 1 2. Alt BGB). Der Vermieter hat schuldhaft Mängel zu verantworten.

Die Verschuldenshaftung tritt in Kraft, wenn ein Vermieter fahrlässigerweise seiner Verkehrssicherungspflicht der Mietsache gegenüber nicht nachkam oder wenn vom Vermieter beauftragte Handwerker Schäden verursacht haben.

Die Verkehrssicherungspflichten einer Immobilie umfassen die Reinigung und Beleuchtung der Immobilie ebenso wie die Befreiung der Gehwege von Eis und Schnee. Nach dem Download können Sie diese Vorlage an Ihre individuelle Situation anpassen.

Powered by A/S/G Rechtsanwälte

EUR 3,90

Anzahl Seiten: 2
Anzahl Dateien: 1
5 Mal verkauft
Zum Warenkorb »



Zahlungsarten: Zahlung per Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung möglich

Interessante Musterdokumente und Vorlagen

Kürzlich angesehene Vorlagen

Ähnliche Vorlagen zu Schadensersatzforderung – Verschuldenshaftung

Vorlagen.de ist bekannt aus: