Service kostenlos:

0800 11 44 300 Mo-Fr | 7-19 Uhr

Ihr Download-Portal für Verträge, Muster, Vorlagen & Software-seit 2002!
Pretzfelder Strasse 7-11 D-90425 Nürnberg, Deutschland T: +49 (0)800 1144 295 F: +49 (0)911 37750 299 info@vorlagen.de

Gefährdungsbeurteilung - Spachteln und Schleifen

Produktinhalt

Gefährdungsbeurteilung - Spachteln und Schleifen

Hier finden Sie das Muster einer Gefährdungsbeurteilung zum Spachteln und Schleifen.

Mit deren Hilfe beurteilen Sie die Gefährdungen der Tätigkeiten Spachteln und Schleifen.

Sie hilft Ihnen bei der Dokumentation der Gefährdungen, Schutzziele und Maßnahmen bei diesen Tätigkeiten.

Außerdem zeigt Ihnen die Vorlage, welche Sicherheitsvorkehrungen und Maßnahmen Sie in Ihrem Unternehmen erbringen und leisten müssen.

Um Ihnen einen Einblick in unsere Gefährdungsbeurteilung Spachtelns und Schleifens gewähren zu können, haben wir für Sie Beispiele wie diese herausgefiltert:

Hinweise:
Werden die Einwirkungen von Styrol und sensibilisierenden Gefahrstoffen (z.B. Isocyanate) verhindert?
Existiert ein Hautschutzplan?
Werden Beschäftigte nach Hauterscheinungen gefragt?

Maßnahmen:
Absaugung sicherstellen; Schleifmaschinen mit Absaugung einsetzen; Schutzhandschuhe tragen; Auswahl geeigneter Hautschutz.

Sollten Sie durch die Vorlage mögliche Sicherheitslücken entdeckt haben, so hilft Sie Ihnen dabei diese zu reduzieren oder sogar zu evaluieren.

 

Powered by Universum Verlag GmbH