Ihr Download-Portal für Verträge, Muster, Vorlagen & Software-seit 2002!
Pretzfelder Strasse 7-11 D-90425 Nürnberg, Deutschland T: +49 (0)800 1144 295 F: +49 (0)911 37750 299 info@vorlagen.de

Checkliste - Gruben und Gräben

Produktinhalt
Produktbewertungen

Checkliste - Gruben und Gräben

Die Standfestigkeit der Wände an Gruben und Gräben wird häufig überschätzt. 
Durch mangelhaft gesicherte Baugrubenwände können Beschäftigte verschüttet werden, da diese
sehr leicht einstürzen können. Die Standfestigkeit der Wände hängt vom Aufbau der Wandschichten und dem
Material ab. Frost, Tauwetter, Regen oder starke Sonneneinstrahlung kann die Einsturzgefahr erhöhen.
Technische Regeln müssen beachtet werden: So dürfen senkrechte Gräben ohne Verbau maximal bis zu einer Tiefe
von 1,25 Meter hergestellt werden.
In Abhängigkeit von der Bindung des Bodens und der Geländeneigung werden in Normen Böschungswinkel festgelegt.
Die Gefahr des Verschüttens wird dann erst bewusst, wenn die Grund- beziehungsweise Kellerwände erstellt worden sind.

Mit unserer Checkliste klären Sie die wichtigsten Fragen, um das Risiko so gering wie möglich zu halten.

Powered by Universum Verlag GmbH