Architektenvertrag für Vorplanung

Produktvorschau

Muster Architektenvertrag für Vorplanung, inklusive Allgemeine Vertragsbestimmungen (AVA), sofort zum Download.

Mit dieser Vorlage regeln Sie die wichtigsten Bedingungen zwischen Architekt und Auftraggeber. Beispielsweise welche Leistungen der Architekt einbringen soll oder wie hoch dessen Vergütung durch den Bauherren sein soll. Die Vertragsvereinbarung ist seit Jahren praxiserprobt und entspricht der aktuellen Rechtsprechung. Bei Bedarf können Sie den Vertrag individuell anpassen und beliebig oft verwenden.

Vertragsinhalt Architektenvertrag Vorplanung:

  • §1 Vertragsgegenstand

    Das Bauvorhaben und dessen Anschrift werden genannt. Auch die künftige Nutzung dieses Vertragsobjekts wird festgehalten.
  • §2 Vertragsgrundlagen

    Der Paragraph definiert, welche Dokumente und Regelungen Basis und Bestandteile des Vertrags werden.
  • §3 Leistungen des AN

    Die Grundleistungen des Architekten werden definiert. Dazu zählen die Grundlagenermittlung und die Vorplanung. Beide Leistungsbereiche werden entweder komplett oder teilweise beauftragt. Auch zusätzliche Leistungen werden festgelegt.
  • §4 Vergütung des AN

    Es wird festgelegt, nach welchen Größen sich das Honorar für den Auftragnehmer bemisst. Unter anderem werden je Vertragsobjekt die Honorarzonen definiert.
  • §5 Zeithonorar

    Es wird festgelegt, dass nur nach gesonderter Vereinbarung eine Berechnung auf Stundenbasis möglich ist. Die Stundensätze werden hier festgehalten. Darüber hinaus sind die Art des Nachweises und der Abrechnung definiert.
  • §6 Nebenkosten

    Es sind zwei Alternativen aufgeführt, für die sich die Parteien bei der Nebenkostenberechnung einigen können. Entweder wird eine Pauschale oder die Berechnung nach Einzelnachweis vereinbart. Auch die Konditionen werden festgehalten.
  • §7 Umsatzsteuer

    Es wird in diesem Paragraphen festgehalten, dass alle genannten Beträge Nettobeträge sind.
  • §8 Haftpflichtversicherung

    Der Architekt muss bestimmte Haftpflichtversicherungen abschließen. Im Vertrag wird definiert, welche dies im Einzelnen sind. Auch die Nachweispflicht gegenüber dem Auftraggeber wird festgehalten.
  • §9 Sonstige Vereinbarungen

  • §10 Schlussvorschriften

    Hier geht es um die Form möglicher Änderungen und Ergänzungen. Es wird außerdem festgehalten, dass es keine Nebenabreden gibt. Bei Ungültigkeit einzelner Vertragsbestandteile soll der sonstige Vertrag weiterhin gelten.

Nutzen Sie jetzt das Muster für einen "Architektenvertrag Vorplanung" und sichern Sie Ihre Zusammenarbeit juristisch ab.


Weitere Vorlagen zu den Themen: Architektenvertrag Vorplanung

Powered by FORUM VERLAG HERKERT GMBH

€ 32,00

Diese Vorlage umfasst 11 Seite(n).
jetzt downloaden »



Zahlungsarten: Zahlung per Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung möglich

Vorteilspaket-VOB Bauverträge

Bringen Sie Ihre Verträge auf den aktuellen Rechtsstand. Schützen Sie Ihr Business und sparen Zeit.

mehr Infos »

Rechtssichere Verträge nach HOAI!

Speziell für Architekten, vom Anwalt erstellt. 11 aktuelle Dokumente zum Vorteilspreis. Sofort einsetzbar und individuell anpassbar.

mehr Infos »

Interessante Musterdokumente und Vorlagen

Kürzlich angesehene Vorlagen

Ähnliche Vorlagen zu Architektenvertrag für Vorplanung

Vorlagen.de ist bekannt aus: