Provisionsklage Makler

Produktvorschau
Händlerbewertungen von Vorlagen.de

Mit dieser Musterklage setzt ein Immobilienmakler, nachdem er eine Immobilie (Haus oder Wohnung) erfolgreich vermittelt hat, seine Ansprüche auf Zahlung einer vereinbarten Provision, gegenüber seinem Auftraggeber durch.

Hinweise:
Abhängig von der Höhe der Maklerprovision wird diese am Amts- oder Landgericht eingeklagt. Bei einem Streitwert, der über 5.000 € liegt, besteht der Zwang, sich von einem Anwalt vertreten zu lassen.

Seit dem 01.01.2002 verjähren Provisionsansprüche, gemäß 195 BGB, innerhalb einer Frist von drei Jahren. Die Frist beginnt mit Ablauf des Jahres, in dem der Provisionsanspruch entstanden ist.


Weitere Vorlagen zu den Themen: Immobilien Makler Maklerrecht Provisionsklage schreiben Vordrucke Wohnen

Powered by A/S/G Rechtsanwälte

€ 6,50

Diese Vorlage umfasst 4 Seite(n).
jetzt downloaden »



Zahlungsarten: Zahlung per Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung möglich

Sparpaket für Makler und Wohnungsverwalter

26 rechtssichere Verträge und Musterbriefe, die Ihnen die Büropraxis erleichtern.

mehr Infos »

Vertragspaket - Vermieter

38 rechtssichere Vorlagen für Ihr Vermietungsgeschäft.

mehr Infos »

Interessante Musterdokumente und Vorlagen

Kürzlich angesehene Vorlagen

Ähnliche Vorlagen zu Provisionsklage Makler

Vorlagen.de ist bekannt aus: