Mietvertrag Werbefläche (Hausfassade)

Produktvorschau
Händlerbewertungen von Vorlagen.de

Das Anbringen oder Befestigen von Werbung an einer Hauswand oder -fassade sollte stets mit einem Mietvertrag über diese Wand oder Fassade schriftlich abgesichert werden. Der Mietvertrag zur Nutzung einer Fassade bezieht sich explizit auf die Nutzung als Werbefläche.


Im Folgenden werden die Vertragsbestandteile einzeln aufgelistet:

 

  • die Präambel
  • der Mietgegenstand
  • die Nutzung des Mietgegenstandes wird erläutert
  • die Mietzeit
  • die Miete und ihre Fälligkeit werden geregelt



Die Untervermietung, die Unterhaltung des Mietgegenstandes, die technischen Anforderungen, das Betretungsrecht und die Modalitäten bei eventuelen Schäden sowie damit verbundene Sicherheitsleistung sind vertraglich geklärt, ebenso wie die Rückgabe der Mietsache, die Schriftform und Änderungen der Vereinbarung.

Als Anlage des Vertrages sollte das Haus mit einer Skizze der Werbefläche eingefügt werden. Nach dem Download passen Sie diesen Mietvertrag an Ihre individuellen Bedürfnisse an und können den Vertrag anschließend sofort einsetzen.




Weitere Vorlagen zu den Themen: Haus Hausfassade Mietvertrag vereinbarungen Vermietung Vertrag Werbefläche Werbemietvertrag werbung

Powered by A/S/G Rechtsanwälte

€ 8,90

Diese Vorlage umfasst 7 Seite(n).
jetzt downloaden »



Zahlungsarten: Zahlung per Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung möglich

Sparpaket für Makler und Wohnungsverwalter

26 rechtssichere Verträge und Musterbriefe, die Ihnen die Büropraxis erleichtern.

mehr Infos »

Vertragspaket - Vermieter

38 rechtssichere Vorlagen für Ihr Vermietungsgeschäft.

mehr Infos »

Interessante Musterdokumente und Vorlagen

Kürzlich angesehene Vorlagen

Ähnliche Vorlagen zu Mietvertrag Werbefläche (Hausfassade)

Vorlagen.de ist bekannt aus: