Arbeitseinstellung und Setzung einer Nachfrist

Produktvorschau

(Forderungssicherungsgesetz) Mit der Neuregelung des Gesetzes zur Forderungssicherheit (§648 a BGB) ist es einem Handwerker möglich, eine Sicherung von seinem Auftraggeber zu verlangen.

Darüber hinaus ist es nun statthaft, dass ein Handwerker vorübergehend seine Arbeit einstellt, ohne Schadensersatzansprüche von seinem Auftraggeber erwarten zu müssen.

Die Vorlage enthält außer der Mitteilung der Arbeitseinstellung eine Nachsetzungsfrist. Mit dem Ablauf dieser Frist gilt ein geschlossener Vertrag als aufgehoben, wenn bis dahin von Seiten des Auftraggebers keine Sicherheit erbracht wurde.


Weitere Vorlagen zu den Themen: 648 Arbeitseinstellung Baurecht Bauvertrag BGB bgb a bgb pdf Forderungssicherungsgesetz Immobilien nach Nachfristsetzung sicherheitsleistung Vereinbarung Vertrag Wohnen

Powered by A/S/G Rechtsanwälte

€ 6,90

Diese Vorlage umfasst 4 Seite(n).
jetzt downloaden »



Zahlungsarten: Zahlung per Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung möglich

Vorteilspaket für Makler und Wohnungsverwalter

26 rechtssichere Verträge und Musterbriefe, die Ihnen die Büropraxis erleichtern.

mehr Infos »

Interessante Musterdokumente und Vorlagen

Kürzlich angesehene Vorlagen

Ähnliche Vorlagen zu Arbeitseinstellung und Setzung einer Nachfrist

Vorlagen.de ist bekannt aus: