Klage – Kündigungsschutz gegen Insolvenzverwalter (Muster)

Produktvorschau

Mit diesem Muster einer Klageschrift klagt ein Arbeitnehmer gegen seine betriebsbedingte Kündigung, die durch einen Insolvenzverwalter erfolgte. Nach der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens ist der Angeklagte bezüglich einer Kündigung nicht der Arbeitgeber, sondern der Insolvenzsverwalter.

Die Klageschrift ist mit einer dreiwöchigen Frist nach erfolgter Kündigung einzureichen. Die Musterklage bezieht sich auf eine falsche Sozialauswahl, eine nicht korrekt durchgeführte Betriebsratsanhörung und Ähnliches, das zu der betriebsbedingten Kündigung geführt hat.

Nach dem Download können Sie die Vorlage sofort einsetzen, sie wurde von erfahrenen Rechtsanwälten erstellt und ist damit rechtssicher.

Wenn Sie noch Fragen zur Musterklage haben, rufen Sie bei unserem Hotline - Team an. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können!


Weitere Vorlagen zu den Themen: Arbeitnehmer Arbeitsrecht Arbeitsverhältnis betriebsbedingte insolvenz kündigung Insolvenzverwalter Kündigung kündigung insolvenz Kündigungsschutzklage muster Schreiben Vordrucke

Powered by A/S/G Rechtsanwälte

€ 4,90

Diese Vorlage umfasst 3 Seite(n).
jetzt downloaden »



Zahlungsarten: Zahlung per Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung möglich

Interessante Musterdokumente und Vorlagen

Kürzlich angesehene Vorlagen

Ähnliche Vorlagen zu Klage – Kündigungsschutz gegen Insolvenzverwalter (Muster)

Vorlagen.de ist bekannt aus: