Service kostenlos:

0800 11 44 300 Mo-Fr | 7-19 Uhr

Ihr Download-Portal für Verträge, Muster, Vorlagen & Software-seit 2002!
Pretzfelder Strasse 7-11 D-90425 Nürnberg, Deutschland T: +49 (0)800 1144 295 F: +49 (0)911 37750 299 info@vorlagen.de

Ihre Kategorie:
Ratgeber
- Seite 1

Schlüsselqualifikation: Was Sie als Mitarbeiter können müssen

Fachwissen allein reicht nicht mehr aus. Medienkompetenz, Lernbereitschaft und soziale Kompetenzen sind Schlüsselqualifikationen im Beruf. Um sie zu erwerben und zu nutzen, gibt es viele Möglichkeiten. Entwickeln Sie einen Plan, wie Sie Ihre Schlüsselqualifikationen gezielt ausbauen. In dieser Lösungshilfe erläutern wir die "persönlichen Handlungsfelder" und wichtige Werkzeuge. Dieses Paket enthält folgende Arbeitshilfen: - Bedarf an Schlüsselqualifikationen- Selbstcheck Schlüsselqualifikationen- Kompetenzatlas für Schlüsselqualifikationen ...
9,90
Zum Produkt

Strategy Maps: Strategien und Ziele wirksam visualisieren

Die Umsetzung von Strategien scheitert meist daran, dass Management und Mitarbeiter sie unterschiedlich interpretieren oder sie schlichtweg nicht kennen. Um dieses große Manko zu beseitigen, sollten Strategien für alle klar und verständlich beschrieben sein. Das Management-Instrument der „Strategy Map“ leistet das in Form einfacher Ursache-Wirkungs-Diagramme. In dieser Lösungshilfe lernen Sie, wie Sie ihre Strategy Map Schritt für Schritt entwickeln und Ihre Strategie sichtbar machen.   Dieses Paket enthält folgende Arbeitshilfen ...
9,90
Zum Produkt

Organisationsstruktur: Organigramme beschreiben Unternehmen und ihren Aufbau

Mit Organigrammen beschreiben Manager ihren Mitarbeitern und Außenstehenden die Struktur ihres Unternehmens. Das Zusammenspiel unterschiedlicher Bereiche, Hierarchien, Entscheidungsbefugnisse, Informationsflüsse und Abläufe sollen damit sichtbar werden. Klassische, hierarchische Diagramme sind oft zu starr. Deshalb müssen neue, dynamische Elemente in die Organigramme Eingang finden ...
9,90
Zum Produkt

Portfoliotechnik: Unternehmen und Produkte sichtbar positionieren

Portfolios werden in der strategischen Planung von Unternehmen eingesetzt und sind wertvolle Instrumente für die fundierte Entscheidungsfindung. Mit Portfolios lassen sich Unternehmen vergleichen, Produkte einordnen und Abgrenzungen zum Wettbewerber finden. Um gewinnbringende Produkt-Markt-Strategien zu bestimmen, wurden Portfoliotechniken entwickelt. Da jedes Unternehmen nur über eine begrenzte Anzahl an unternehmerischen Ressourcen verfügt, zeigen Portfolios in welchen Bereichen diese eingesetzt werden sollen, um den größtmöglichen Nutzen für ...
9,90
Zum Produkt

Krisenmanagement: Richtig handeln in der Gefahrenzone

Mehrere zehntausend Unternehmen jährlich sind gezwungen in Deutschland Insolvenz anzumelden. Meist wurden die Anzeichen für so eine Krise des Unternehmens von den dafür verantwortlichen Managern ignoriert und dann kommt es dazu, dass ein Betrieb den letzten möglichen Schritt gehen und letztendlich die Insolvenz anmelden muss. Doch so ist der Lauf der Dinge: ein neues Unternehmen ...
9,90
Zum Produkt

Lieferantenauswahl: Kriterien und Erfolgsfaktoren für die Auswahl des richtigen Partners

Ein Unternehmen braucht immer Lieferanten, welche es mit Materialien, Produkten, Teilen und Dienstleistungen versorgen, damit das Unternehmen selbst solche Produkte und Dienstleistungen anbieten kann. Ein Unternehmen muss sich auf seine Lieferanten verlassen können, dies könnte entscheidend im Konkurrenzkampf mit anderen Betrieben sein. Deshalb ist die Auswahl der Lieferanten ein sehr wichtiger Prozess für das Unternehmen, wenn es langfristig erfolgreich sein möchte. Die Werte müssen immer wieder abgestimmt, neu reguliert und definiert werden und es müssen ...
9,90
Zum Produkt

Kundenzufriedenheit: Die Erwartungen des Kunden treffen

Die Tendenz der Kundenzufriedenheit, ob positiv oder negativ lässt sich mit einer einzigen Frage bestimmen. Wenn Ihre Kunden in der Mehrzahl die Frage, ob sie Ihre Produkte und Dienstleistungen weiterempfehlen würden, mit „Ja“ beantworten, hat Ihr Unternehmen schon Vieles richtig gemacht. Doch ganz so einfach ist es in der Praxis nicht.Die Kundenzufriedenheit hängt von einer Vielzahl an Faktoren ab und lässt sich nicht mit einer einfachen Frage objektiv messen. Auch kann das Unternehmen nicht alle Faktoren selbst beeinflussen und selten eine 100%ige ...
9,90
Zum Produkt

Change Management: Veränderungen im Unternehmen planen und umsetzen

Es gibt viele Gründe für Veränderungen in einem Unternehmen. Seien es veränderte Kundenwünsche, neue Mitarbeiter oder andere gravierendere Kriterien. Aber das muss nichts schlechtes bedeuten, denn ein Unternehmen, das sich nie verändert wird über kurz oder lang von anderen Wettbewerbern überholt werden. Trotzdem sollte man nicht zu vorschnell handeln, denn Veränderungen ...
9,90
Zum Produkt

Action Learning: Lernen und Problemlösen eng miteinander verbinden

Wenn der Prozess des Problemlösens mit dem Prozess des Lernens kombiniert wird, nennt man das Action Learning, also Erfahrungslernen. Das zu lösende Problem ist kein hypothetisches, sondern ist aktuell für das Unternehmen von hoher Priorität. Damit fördert es das unternehmerische Verhalten der Mitarbeiter und Manager. Und sie trainieren von- und miteinander zu lernen. Action ...
9,90
Zum Produkt

Six Sigma: Konsequent auf dem Weg zum fehlerlosen Unternehmen

Six Sigma ist ein wichtiger Part des Qualitätsmanagements. Mit dieser Methode werden Prozesse intensiv beleuchtet, Abweichungen werden exakt gemessen und analysiert und somit können Verbesserungen konsequent umgesetzt werden. So haben es schon viele Unternehmen geschafft, ihre Kosten zu reduzieren, ihre Abläufe voranzutreiben und ihre Kunden besser zufrieden stellen zu können. Leider ist es nicht so einfach, dieses Konzept anzuwenden. Mitarbeiter müssen dementsprechend geschult und zertifiziert werden. Sie benötigen umfangreiche Kenntnisse in beispielsweise ...
9,90
Zum Produkt

Kundenbetreuung: Kundenwünsche erkennen und erfüllen

Mit der Kundenbetreuung möchten sie alles für Ihren Kunden tun, um die Beziehung zu diesem zu pflegen und auszubauen. Sie möchten Ihren Kunden erfolgreich machen und damit die Kundenbindung erhöhen und den Kundenwert steigern. In diesem Vorteilspaket mit Vorlagen finden Sie eine Fülle von möglichen Aktivitäten rund um die Kundenbetreuung vor und es wird Ihnen erklärt, was Sie damit konkret anfangen können. Mögliche Bereiche, die in der Lösungshilfe auftauchen, sind: Analyse und Verbesserung der gesamten Problemlösekette ...
9,90
Zum Produkt

Kundenrückgewinnung: Kundenabwanderung erkennen und Kunden zurückgewinnen

Kundenrückgewinnung ist ein großes Thema in Unternehmen. Oft ist es so, dass wenn ein Kunde erst einmal weg ist er auch nicht mehr zurückkommt. Natürlich ist es für ein Unternehmen sehr wichtig die Kundenbindung einen hohen Stellenwert zuzuweisen, doch manchmal verliert man eben doch mal einen Kunden. Die Chance, diesen zurückzugewinnen ist gar nicht so schlecht, wenn der Kunde erfährt, dass er Vorteile aus seiner Wiederkehr ziehen kann. Oft gibt es zur Kundenbindung und Kundenrückgewinnung die gleichen Maßnahmen. Deshalb werden ...
9,90
Zum Produkt

Protokollführung: So dokumentieren Sie Besprechungen und steuern das weitere Vorgehen

Durch Protokolle werden Informationen ausgetauscht, Ergebnisse und Beschlüsse von Besprechungen dokumentiert und Maßnahmenpläne festgehalten. Dabei gibt es unterschiedliche Formen von Protokollen. Der Leiter oder Moderator einer Besprechung und sein Protokollführer sollten sich auf die Erstellung von Protokollen richtig vorbereiten. Besonders hilfreich ist, wenn Protokollvorlagen ...
9,90
Zum Produkt

Pressearbeit: Professionell von sich reden machen

Das Ziel der Pressearbeit ist es das Unternehmen, seine Produkte und die Dienstleistungen auf dem Medienmarkt bekannt zu machen und diesen Bekannheitsgrad im folgenden kontinuierlich zu steigern. Pressearbeit gehört zur PR (Public Realtions) und diese wiederum zur Marketingkommunikation. Deshalb gelten für die Pressearbeit die gleichen Regeln bezüglich der Strategie, denn auch Pressearbeit ...
9,90
Zum Produkt

Kreativität: Rahmenbedingungen und Methoden für erfolgreiche Ideenentwicklung

Der Beitrag der Kreativität zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens wird oft unterschätzt. Da dürfen einzelne Mitarbeiter mal „spinnen“, und die Geschäftsleitung hofft, dass ein paar Produktideen herauskommen. Doch: Wenn nicht alle Mitarbeiter hin und wieder ihr kreatives Potenzial einbringen können, um Probleme zu lösen, wäre das Unternehmen schnell ...
9,90
Zum Produkt

Motivation: Sich selbst und andere zielgerichtet bewegen

Führung ist die Kunst, andere dazu zu bewegen, was man von ihnen gerne will. Insofern ist Motivation eine wesentliche Herausforderung für jede Führungskraft. Sie muss aber nicht nur andere bewegen, sondern auch sich selbst. Motivation ist ein innerer Antrieb und so gilt für Führungskräfte: Sie müssen erkennen, was bewegt. In dieser Lösungshilfe werden einfache ...
9,90
Zum Produkt

Fehler von Kollegen: Bei Fehlern Ursachen finden und Zusammenarbeit pflegen

Diese Situation dürfte jedem bekannt sein: Eine Aufgabe wurde von einem Kollegen oder Mitarbeiter nicht wie vorgesehen oder nicht fristgerecht eingereicht. Solche Fehler können passieren und das meist resultierend aus mangelnder Erfahrung, fehlendem Fachwissen oder dem falschen Bewusstsein für Qualität. Jeder macht mal Fehler könnte man jetzt denken, doch solche Fehler haben ...
9,90
Zum Produkt

Zielkostenrechnung: Kosten und Preise von Kunden und Wettbewerbern ableiten

Die Zielkostenrechnung (oder auch Target Costing) wird dazu verwendet wettbewerbsfähige und kundenorientierte Kosten zu ermitteln. Kundenanforderungen sind in diesem Punkt wichtiger als die eigenen Herstellungskosten, denn darauf aufbauend wird analysiert, wo es Verbesserungpotenzial geben könnte. Unsere Ratgeber und Arbeitshilfen erläutern Ihnen die Funktion der Zielkostenrechnung und ...
9,90
Zum Produkt

Working Capital Management: Mit dem Geld sparsam umgehen

Wenn man ein Unternehmen betreibt, muss man mit seinem Kapital ökonomisch und nutzbringend umgehen. Jedoch muss auch Geld investiert werden, um das Unternehmen zu fördern und aufzubauen. Während viele Methoden sich mit dem Anlagevermögen beschäftigen, also den Vermögensgegenständen, die langfristig im Betrieb bleiben, wird das Umlaufvermögen oft außer Acht gelassen. Das Working Capital Management befasst sich genau mit diesem Umlaufvermögen und dem Kapital, welches mit diesem Vermögen verbunden ist. Im engeren Sinn meint ...
9,90
Zum Produkt

Resilienz stärken: Mit innerer Widerstandskraft Krisen standhalten

Resiliente Menschen werden als widerstandsfähig bezeichnet und überstehen Situationen, die von Frust und Stress belastet werden. Mit Hilfe ihres "seelischen Immunsystems" meistern diese Personen Konflikte und Krisen problemlos und ziehen daraus noch Vorteile. Doch die Resilienz ist trainierbar und beeinflussbar. Deutliche Vorteile im Privatleben und in der beruflichen Lebensbahn können Sie durch Ihre positive Einstellung erreichen. Die Vorlage zeigt Ihnen psychologische Aspekte und Erklärungen zu dieser Thematik. Ihnen wird vermittelt, wie Sie sich selber ...
9,90
Zum Produkt

Foliengestaltung: Folien und Powerpoint bei Präsentationen und Vorträgen wirksam einsetzen

Eine gute Powerpointpräsentation ist in dem heutigen Berufsalltag besonders wichtig. Auch im Studium oder in der Schule kann man überzeugend mit ansehnlichen Präsentationen punkten. Aus diesem Grund sollte man sich intensiv mit der Foliengestaltung auseinandersetzen, um beim Publikum bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Dabei spielen bestimmte Einflussfaktoren eine wichtige Rolle, die ...
9,90
Zum Produkt

Burnout - Burnout erkennen und vorbeugen

Gegenwärtig geben immer mehr Menschen bekannt dem momentanem Stress und der bisherigen Lebensweise nicht gewachsen zu sein. Die Diagnose ist für viele Burnout. Doch was ist Burnout eigentlich? Ist Burnout als Krankheit zu interpretieren, oder gilt es als Mode-Diagnose? Tatsache ist, dass Schätzungen des TK Gesundheitsreports zufolge in Deutschland 13 Millionen Arbeitnehmer betroffen sind ...
9,90
Zum Produkt

Businessplan: Neue Geschäftsfelder systematisch analysieren und beschreiben

Mit einem unternehmensinternen Businessplan lassen sich neue Produkte oder andere Geschäftsideen eines Unternehmens beschreiben. Er macht Chancen und Risiken sichtbar und leitet her, welche Ressourcen für die Umsetzung notwendig sind. Außerdem ist er die Grundlage für alle weiteren Planungen bei der Realisierung der Geschäftsidee. Hier finden Sie einen ausführlichen Leitfaden und Arbeitsvorlagen, um einen internen Businessplan für Ihre Geschäftsidee zu entwickeln.   Dieses Paket enthält folgende Arbeitshilfen: - Entwicklung eines ...
9,90
Zum Produkt

Wettbewerbsanalyse: Die Konkurrenten kennen und sich von ihnen abgrenzen

Sie möchten sich ein ausführliches Bild über Ihre Konkurrenz machen? Dann ist die Wettbewerbsanalyse genau das Richtige für Ihr Unternehmen. Durch diese ist es Ihnen dann nämlich möglich, sich eine Strategie aufzubauen und Vorteile zu erkennen, die Ihnen dabei helfen werden sich mit Ihrem Unternehmen an die Spitze zu befördern. Natürlich dreht sich diese Analyse vorerst nur um die Mitbewerber, welche die gleichen Waren und/oder Dienstleistungen wie Ihr Unternehmen anbieten. Das Ziel einer Wetttbewerberanalyse ist es: erst einmal zu identifizieren ...
9,90
Zum Produkt

Strategiekommunikation: Strategien umsetzen durch Worte und Taten

Ein Unternehmen steckt sehr viel Zeit und Geld in die Entwicklung und Planung einer neuen Strategie. Diese wird schlussendlich, nach erfolgreichem Abschluss festgehalten, doch meist dringt so eine neue Strategie nicht bis zu den Mitarbeitern durch und verliert so leider an Wirkung. Da oft nicht mit den Mitarbeitern über neue Strategien und deren Ziele geredet wird, mangelt es in diesem Bereich ...
9,90
Zum Produkt

Personalbeschaffung: Die passenden Mitarbeiter einfach finden

Gute und passende Mitarbeiter finden – das wird für Unternehmen immer schwieriger. Anforderungen definieren, Stelle ausschreiben, Bewerbungsmappen sichten, Einstellinterviews führen und Entscheiden sind die notwendigen Schritte zur Personalbeschaffung. Dieser Prozess braucht Zeit und ist sehr aufwendig. Deshalb sollte er gut vorbereitet und geplant werden. In dieser Lösungshilfe finden Sie eine ausführliche Erläuterung zur Vorgehensweise sowie zahlreiche Arbeitsvorlagen, die Sie bei der Personalbeschaffung und den dabei anfallenden Aufgaben unterstützen ...
9,90
Zum Produkt

Supply Chain Management: Wertschöpfungskette analysieren und Logistik optimieren

Alle Aktivitäten, die sich an der gesamten unternehmensübergreifenden Wertschöpfungskette ausrichten, können mit dem Begriff Supply Chain Management (SCM) zusammengefasst werden. In diesem Vorlagen-Paket erhalten Sie alles Notwendige zum Thema SCM Beispiel logistische Wertschöpfungskette aus Sicht eines Herstellers: Die "Supply Chain" Bestandsaufnahme Wertschöpfungskette SWOT-Analyse der Wertschöpfungskette Ziele des Supply Chain Managements Blickwinkelerweiterung als zentrale Philosophie des Supply Chain Managements Unternehmensübergreifender ...
9,90
Zum Produkt

Quality Function Deployment: Vom Kundenwunsch zur Produktspezifikation

Kunden haben immer Wünsche und Anforderungen gegenüber einem Unternehmen. Das Quality Function Deployment (QFD) ist dazu da, diese Vorstellungen in konkrete Leistungen des Betriebs umzuwandeln. Es muss genau analysiert werden, welche Wünsche der Kunde hat und haben wird, denn nicht immer werden diese vom Kunden selbst geäußert. Durch die umfangreichen Analysen kann sogar erfasst werden, welche Anforderungen der Kunde unbewusst hat. Das Ganze nennt sich dann Kundenanalyse.Mit unserem Vorteilspaket für das Quality Function Deployment bekommen Sie ...
9,90
Zum Produkt

Lead-User: Die wichtigen Kunden gezielt in die Produktentwicklung einbinden

Oft werden bei Kundenbefragungen, die Feedback und Innovationen liefern sollen, größtenteils "Durchschnittskunden" befragt. Leider haben solche Durchschnittskunden auch nur Durchschnittsanforderungen und es ergeben sich grundsätzlich aus solchen Befragungen keine Innovationen oder Ideen. Um solche Ideen und Innovationen durch Befragungen zu erlangen, muss eine andere Gruppe von Kunden ...
9,90
Zum Produkt

Organisationspsychologie: Den Menschen, das Team und die Organisation verstehen

Ein Unternehmen ist nichts anderes als eine besondere Form einer Organisation. Die Zusammenarbeit der Menschen ist wichtig, denn sie arbeiten gemeinsam auf einen bestimmten Zweck oder ein Ziel hin, welches natürlich von gewissen Führungskräften vorgegeben ist. Die Aufgaben, welche Sie dabei erledigen, sind aufeinander abgestimmt, sodass ein flüssiger Arbeitsprozess entsteht. Dabei ...
9,90
Zum Produkt

Projektabschluss: Jedes Projekt braucht ein klares Ende

Manchmal kommt es vor, dass Mitarbeiter auf der Zielgeraden eines Projektes  plötzlich die Motivation verlieren. Wenn so etwas jedoch bei einem großen Projekt in einem Unternehmen passiert, hat das gravierende Folgen. Oft kann ein Projektleiter sein Team nicht bis zum Schluss zusammen halten, viele haben schon neue Projekte um die sie sich kümmern müssen. Doch wenn man an diesem ...
9,90
Zum Produkt

Leistungsbeurteilung: Die Leistungen des Mitarbeiters fair bewerten

Der Kern eines jeden Unternehmens ist die Leistung seiner Mitarbeiter. Wenn die Mitarbeiter nicht die nötige Leistung erbringen, kann das Unternehmen als Ganzes nicht erfolgreich sein. Deshalb muss ermittelt werden, ob ein Mitarbeiter seine gesetzten Ziele erreicht, oder ob er mit der Arbeit nicht hinterher kommt. Dafür benutzt man die Leistungsbeurteilung. Grundsätzlich wird diese vom Vorgesetzten durchgeführt, jedoch berufen sich einige Unternehmen mittlerweile auch schon auf das 360 - Grad - Feedback, wobei der Mitarbeiter (meistens handelt es sich hier ...
9,90
Zum Produkt

Key Account Management: Ausgewählte Mitarbeiter kümmern sich um wichtige Kunden

Key Accounts nennt man die wichtigsten Kunden (Schlüsselkunden) für ein Unternehmen. Das Key Account Management ist die Schnittstelle, welche das Unternehmen und diese wichtigen Kunden verbindet. Diese Kunden bringen dem Unternehmen den meisten Gewinn, deshalb haben sie höchste Priorität. Meist fällt in vielen Unternehmen auf, dass nur etwa 10 Prozent der Kunden wirklich einen großen Teil des Umsatzes ausmachen. Genau deswegen ist es besonders lukrativ sich um diese Key Accounts speziell zu kümmern. Dazu gibt es für die Schlüsselkunden ...
9,90
Zum Produkt

Einarbeitung neuer Mitarbeiter: So finden sich neue Mitarbeiter ins Team ein und werden schnell produktiv

Für jeden Menschen ist der erste Arbeitstag in einem neuen Unternehmen sehr wichtig. Man betritt zum ersten Mal seinen neuen Arbeitsplatz und macht sich einen Eindruck davon, von seinen neuen Kollegen, dem Vorgesetzten. Dabei sind diese auch sehr wichtig, denn je besser ein neuer Mitarbeiter eingearbeitet wird, desto schneller und effektiver kann dieser an seine neue Arbeit herangehen und diese ...
9,90
Zum Produkt

Problemlösungsmethoden: Lösungen für betriebliche Aufgaben entwickeln

Mitarbeiter müssen nicht nur Routineaufgaben erfüllen. Immer häufiger bekommen sie neue, bislang unbekannte Aufgaben übertragen. Die Vorgesetzten erwarten ein schlüssiges Konzept, das die Problemlösung beschreibt. Hilfreich dabei ist, wenn ein allgemeines Problemlösungsschema sowie Methoden und Werkzeuge dafür eingesetzt werden. In dieser Lösungshilfe stellen ...
9,90
Zum Produkt

Umgang mit Low Performern: Leistungsschwache Mitarbeiter fördern

Management - Legende Jack Welch hat einen besonderen Ansatz: 20:70:10. Das sind seiner Meinung nach die Prozentzahlen der verschiedenen Mitarbeiterkategorien. Die oberen 20 % sind die Top Performer oder auch High - Potentials genannt. Die 70 % stehen für den normal und gut arbeitenden Durchschnitt. Und die 10 % sind die Low - Performer, deren Arbeitsleistung weit unter den Erwartungen ist. Die ...
9,90
Zum Produkt

ABC-Analyse: Das Wichtige erkennen und sich darauf ausrichten

Welche Produkte erzielen am meisten Umsatz? Bei welchen Lieferteilen lohnt es sich, bessere Konditionen herauszuschlagen. Die Technik der ABC-Analyse hilft, die Bedeutung eines Sachverhalts zu klären, Wichtiges von weniger Wichtigem zu unterscheiden oder Schwerpunkte zu setzen. So werden am Ende bessere Entscheidungen getroffen. In dieser Lösungshilfe erläutern wir die Methode und stellen praktische Werkzeuge zur Verfügung.   Dieses Paket enthält folgende Arbeitshilfen:  - Unterscheidungen treffen mit der ABC-Analyse - Einfache Berechnungen ...
9,90
Zum Produkt

Konfliktmanagement: Konflikte erkennen und konstruktiv bewältigen

Konflikte gehören zum Unternehmensalltag:Wer darf das Projekt leiten? Wie sollen Kunden gewonnen werden? Für wen ist der neue Firmenwagen? Wenn solche Konflikte und Störungen nicht rechtzeitig erkannt und behoben werden, können sie schwerwiegende Folgen haben. Die Mitarbeiter leiden darunter, Motivation und Leistungsbereitschaft sinken. Vorgesetzte müssen dann ihre Kompetenzen ...
9,90
Zum Produkt

Jobwechsel: Neue Herausforderungen rasch bewältigen

Im Verlauf eines Jobwechsels, sei es in ein anderes Unternehmen oder intern in eine andere Position, befällt viele Menschen ein flaues Gefühl. Natürlich ist es klar, dass je schneller ein Mitarbeiter sich einfindet und gute Leistungen erzielt, desto besser sind seine Chancen sich diese Position im Unternehmen zu sichern. Doch vor allem bei Führungskräften sieht das anders aus ...
9,90
Zum Produkt

Betriebliche Weiterbildung: Bildungsmaßnahmen planen und effizient nutzen

Es ist wichtig für Mitarbeiter, auch wenn sie eine Berufsausbildung abgeschlossen haben oder schon mehrere Jahre berufstätig sind, sich trotzdem weiterzubilden. Denn Wissen ist eine Grundlage für Wachstum - sowohl persönliches als auch betriebliches. Je besser die Mitarbeiter geschult sind, desto besser schneidet ein Unternehmen im Wettbewerb ab.Genau deswegen investieren immer mehr Unternehmen in die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter, um sowohl die Firma als auch die Mitarbeiter selbst zu fördern und deren Kompetenzen zu erweitern.Doch mittlerweile bilden ...
9,90
Zum Produkt

Wertanalyse: Systematisch Verbesserungspotenziale erkennen und Kosten sparen

Die Wertanalyse ist ein wichtiger Punkt in der Entwicklung und Optimierung neuer Produkte. Doch nicht nur das ist das Zielgebiet, diese Analyse kann auch im Bereich der Abläufe des Unternehmens verwendet werden, um diese näher zu betrachten. Der Zweck einer Wertanalyse liegt darin herauszufinden, welche Produkte von Nutzen sind und welche nicht. Die Ware wird unter anderem auf Qualität, Verkaufskraft und noch weitere Kriterien geprüft und schlussendlich wird entschieden, ob sich die Fabrikation dieses Produktes für das Unternehmen rentiert, oder ob die ...
9,90
Zum Produkt

9 Stellhebel für ein erfolgreiches Geschäftsmodell

Ein nachhaltiges und erfolgreiches Geschäft aus einer Idee machen, ist nicht so einfach. Dazu muss man die Erfolgsfaktoren im Wettbewerb kennen und die Leistungen am Markt verbessern. Dabei sollte man einen Überblick über das Geschäft haben und Kontrolle bewahren. Das sind alles Kernaufgaben der Unternehmensführung. Es gibt Studien zufolge besondere Erfolgsfaktoren, die für jedes Geschäft nicht wegzudenken sind. Für die erfolgreiche  Bewältigung von Herausforderungen, existiert ein Grundmodell, das Business Canvas Modell. Hier ...
9,90
Zum Produkt

Beteiligungscontrolling - Analyse von Unternehmensbeteiligungen

Die Beteiligung eines Unternehmens an einem anderen, rechtlich selbstständigen Unternehmen ist möglich. In diesem Fall werden dem Unternehmen Anteile am Eigenkapital zugesprochen. Gleichzeitig ist das beteiligte Unternehmen alleiniger Eigentümer von diesem Unternehmen. Durch das Recht der Gewinn- bzw. Erfolgsbeteiligung des beteiligten Unternehmens, sollte der Erfolgsgrad kontinuierlich ...
9,90
Zum Produkt

Strukturiert Arbeiten: Werkzeuge für den beruflichen Erfolg

Effektive und effiziente Arbeitstechniken sind der Schlüssel zum Erfolg an jedem Arbeitsplatz. In den meisten Fällen geht es dabei darum, Informationen zu finden, zu verarbeiten, zu strukturieren, zu nutzen und anderen zu präsentieren. Für diese Aufgaben, die ein wesentliches Element der sogenannten Schlüsselqualifikationen sind, haben wir in dieser Lösungshilfe einige nützliche Arbeitsmethoden, Techniken und Werkzeuge zusammengestellt. Die Grundausstattung für Ihren „Arbeits-Werkzeugkasten“ und für das konzeptionelle Arbeiten ...
9,90
Zum Produkt

Marketingplan: Kreativ und systematisch Marketingaktionen planen und umsetzen

Der Marketingplan ist das zentrale Management-Instrument im Marketing. Um Werbung, Promotion und andere Marketingaktionen zielgerichtet und erfolgreich einzusetzen, müssen das Umfeld und die Ausgangssituation analysiert und Strategie und Ziele geklärt sein. Im Rahmen der Marketingplanung werden alle Informationen zusammengestellt und erläutert. In dieser Lösungshilfe erläutern wir die Aufgaben im Rahmen der Marketingplanung. In einer umfassenden Arbeitsvorlage erarbeiten Sie Schritt für Schritt Ihren Marketingplan und stellen die notwendigen Informationen ...
9,90
Zum Produkt

SWOT-Analyse: Vorlagen und Arbeitshilfen

Die SWOT-Analyse ist eine Stärken- und Schwächen-Analyse deren Ziel es ist, die Leistungselemente zu identifizieren, die Unternehmen im Wettbewerb gezielt zu Ihrem Vorteil einsetzen können. Im englischen Sprachraum wird die Stärken-Schwächen-Analyse oft auch als WOTS oder TOWS-Analyse bezeichnet. Die einzelnen Buchstaben stehen für (S)trengths=Stärken (W)eaknesses=Schwächen,(O)pportunities=Chancen, (T)hreats=Risiken. Nach einer fundierten SWOT-Analyse wissen Unternehmer wie sie Ihre Stärken gezielt nutzen, um bei Kunden besser als ...
9,90
Zum Produkt

Strategisch Denken: Einstellungen und Denkhaltungen für die Strategieplanung

In großen Unternehmen ist das Entwickeln von Strategien unumgänglich. Es gibt ganze Abteilungen nur mit Beratern, welche sich mit der Strategieplanung befassen. Man kann an Beispielen wie Apple sehen, dass es sehr gute Strategen im Management gibt. Doch was machen die kleinen und mittelständischen Unternehmen? Diese haben meist einfach nicht das Kapital eine ganze Abteilung der Strategieplanung zu widmen und die Zeit fehlt auch, da sich meistens auch die Manager mit dem Alltagsgeschäft befassen müssen. In solchen Unternehmen kümmern sich oft sogar ...
9,90
Zum Produkt

Servicemanagement: Mit gutem Service die Kundenzufriedenheit verbessern

Servicemanagement ist ein wichtiger Faktor in einem gut laufenden Unternehmen. Denn es befasst sich mit dem Aufbau, der Pflege und dem Ausbau aller Serviceaktivitäten innerhalb der Firma. Hierbei ist die Servicestrategie essentiell, denn sie legt dar, wie das Unternehmen dem Kunden gegenüber auftreten soll und wie sich ebendieses von der Konkurrenz abzuheben vermag. Meist ist es doch so, und ...
9,90
Zum Produkt

Multi-Channel-Marketing: Viele Vertriebswege führen zum Kunden

Es gibt mittlerweile verschiedene Wege wie Produkte oder Dienstleistungen ihren Weg zum Kunden finden. Früher war das anders, es gab einen festgelegten Vertriebsweg, aber als das Internet und somit auch der Online - Handel immer mehr aufkam, änderte sich das. Die nutzbaren Möglichkeiten zeigt das Multi - Channel - Marketing, auch Mehrkanalvertrieb genannt. Mehrere Akteure können diesen Vertrieb direkt oder indirekt unterstützen. In diesem Vorteilspaket wird Ihnen als Unternehmer bzw. Hersteller gezeigt, welche Ziele Sie mit dem Multi - Channel - Marketing ...
9,90
Zum Produkt

Produktplanung: Schritt für Schritt zum erfolgreichen Produkt

Unternehmen haben oft das Problem, dass sie ein Produkt auf den Markt bringen, dieses sich jedoch als Irrtum entpuppt. Das Produkt wird also wieder aus dem Programm genommen. Das Ganze nennt sich auch "Trial and Error", es ist das Prinzip von Versuch und Irrtum. Gänzlich ausmerzen kann man dieses Prinzip wohl nie, es kann sich immer mal geirrt werden. Jedoch haben Sie mit dem Vorteilspaket an Vorlagen für die Produktplanung eine Möglichkeit Ihre Erfolgschancen mit der richtigen Produktkonzeption und -planung weitgehend zu verbessern.Ein Unternehmen muss sich immer ...
9,90
Zum Produkt

Kundensegmentierung: Zielgruppen unterscheiden und individuell ansprechen

Es ist wichtig für ein Unternehmen, die Kunden genau zu kennen und diese auch nach ihren Wünschen zu behandeln. Doch nicht immer ist das leicht, denn oft sind nicht alle Kunden persönlich bekannt und man weiß nicht, welche Anforderungen sie stellen, welche Verhaltensgewohnheiten sie haben usw. Aber als Unternehmer kann man sich das erleichtern, indem man Kunden in Gruppen erfasst ...
9,90
Zum Produkt

Organisationskultur: Rahmenbedingungen und Einflussfaktoren für ein positives Betriebsklima

Wenn eine Gruppe von Menschen gleich denkt, handelt, fühlt und etwas wahrnimmt, so kann man von einer gemeinsamen Kultur sprechen. Wenn man das nur auf ein Unternehmen überträgt und die Mitarbeiter als eine Gruppe ansieht, können auch diese eine eigenständige Kultur entwickeln. Dies kann bis zu einzelnen kleinen Teams reichen, die vielleicht dieselben Rituale haben. Es wird ...
9,90
Zum Produkt

Shared Service Center: Servicefunktionen bündeln und auf Mitarbeiter ausrichten

Abteilungen, die im Unternehmen Unterstützungsleistungen oder indirekte Leistungen erbringen, werden oft unterschätzt. Dabei sorgen sie für den reibungslosen Ablauf – und sind doch von Auslagerung und Kostensparmaßnahmen bedroht. Wenn diese Bereiche sich effektiv und effizient organisieren, machen sie deutlich, dass sie mehr als ein Kostenblock sind: Sie erbringen wichtige ...
9,90
Zum Produkt

Zielvereinbarungen: Absprachen machen und Orientierung bieten für den Mitarbeiter

Ziele formulieren und vorgeben – das ist eine wesentliche Aufgabe eines jeden Managers. Und doch sagen viele Mitarbeiter, sie wüssten nicht, welche Ziele sie verfolgen sollen. Sie sind orientierungslos und demotiviert. Zielvereinbarungen und Zielvereinbarungsgespräche sind deshalb ein wichtiges Managementinstrument, um diese kritische Lücke zu schließen. Wer es richtig anwendet ...
9,90
Zum Produkt

Customer Relationship Management (CRM): Kundenbeziehung systematisch pflegen

Das CRM befasst sich im Großen und Ganzen mit der Pflege von Kundenbeziehungen. Dabei geht es um jegliche Aktionen, die ein Unternehmen und dessen Mitarbeiter vornehmen, um Kunden zu binden, mit ihnen zu kommunizieren und sie zufrieden zu stellen. Außerdem müssen natürlich Daten gesammelt werden, die dann auch noch einer gewissen Verwaltung und Pflege bedürfen. Diese Daten beschreiben den Kunden und machen dem Unternehmen im Endeffekt das Marketing, den Vertrieb usw. leichter, denn das Ziel des CRM ist die optimale Ausschöpfung der Kundenpotenziale ...
9,90
Zum Produkt

Budgetplanung: Knappe Ressourcen richtig planen und einsetzen

Unternehmen haben meist ein begrenztes Budget. Leider ist es jedes Jahr dasselbe: Manager, Abteilungs-, Team- und Projektleiter streiten um das Geld, welches die Firma ihrem Bereich zur Verfügung stellen soll. Oft werden Positionen ausgenutzt, Konflikte geschafft und das Ende vom Lied ist, dass das Budget an manchen Stellen verschwendet wird und an anderen viel zu knapp ist, um damit überhaupt etwas Vernünftiges anzufangen. Dieses Paket mit hilfreichen Vorlagen zur Budgetplanung, hilft Ihnen im Unternehmen, dass vorhandenes Budget richtig einzuteilen und zu planen ...
9,90
Zum Produkt

Projektmanagement mit Excel: Praktische Werkzeuge für den Projektleiter und seine Projektmitarbeiter

Das Projektmanagement ist für viele Unternehmen und auch deren Mitarbeiter ein sehr wichtiger Faktor. Deshalb laufen Projekte in den meisten Unternehmen auch schon ziemlich routiniert ab. Jedoch passiert es auch oft, dass Projekte im Sand verlaufen, in einer Phase stecken bleiben oder einfach nicht die erwarteten Ergebnisse liefern. Zu einem Projekt gehört eben dazu, dass man risikobereit ...
9,90
Zum Produkt

Mitarbeiterbindung: Die besten Mitarbeiter gewinnen und halten

Oftmals sind Arbeitgeber gekränkt, wenn ein wichtiger Mitarbeiter kündigt, oft sind sie aber auch so hochmütig und meinen, sie könnten diesen leicht ersetzen. Doch ein Unternehmen ist immer nur so stark, wie seine Mitarbeiter es sind. Meistens sind Mitarbeiter nur Personalnummern, Kostenfaktoren oder Zielerfüllungsgehilfen, eine höhere Führungskraft würde sich wahrscheinlich nicht einmal die Mühe machen sich den Namen zu merken. Aber oft können genau solche Mitarbeiter dem Unternehmen mit ihrer Leistungsfähigkeit und Qualifikation ...
9,90
Zum Produkt

Spontan präsentieren: Aus dem Stegreif reden

Die Stegreifrede ist bei vielen gefürchtet. Sei es als Bewerber im Assessment Center vor der Geschäftsleitung oder in einem Teammeeting die Meinung zum neuen Projekt logisch nachvollziehbar preisgeben. Es ist nicht immer einfach, die richtigen Worte zu finden, vor allem weil eine Präsentation eigentlich ein zeitaufwendiges und mühevolles Unterfangen ist. Es ist nicht nötig in ...
9,90
Zum Produkt

Entscheidungstechniken: Diese Methoden helfen Ihnen bei der Entscheidungsfindung

Wenn es um das Entscheiden geht, fühlen sich viele Führungskräfte unsicher. Vor allem dann, wenn die Fülle der Informationen und das Bauchgefühl im Widerspruch liegen. Hilfreich sind einfache Methoden, die Klarheit in den Informationswust bringen. Wer zudem seiner Erfahrung traut und mögliche Folgen reflektiert, schafft sich Entscheidungssicherheit. Und vermeidet, in typische Entscheidungsfallen zu tappen.   Dieses Paket enthält folgende Arbeitshilfen:  - Die sechs Denkhüte von Edward de Bono - Entscheidungssituation klären  ...
9,90
Zum Produkt
1 - 60 von 115 Treffern

Ratgeber Vorlagen jetzt auf Vorlagen.de

Ganz gleich, ob Sie angestellter, selbstständiger oder privater Nutzer sind, können Ihnen unsere Excel, Word oder PowerPoint Ratgeber Vorlagen von großem Nutzen sein. Hier finden Sie alle im Alltag benötigten Schriftstücke zu diversen Themen wie zum Beispiel einen Ratgeber über das Basiswissen von Marketing. Dieser kann sowohl für den Studenten als auch für Angestellte oder Selbstständige zur Erweiterung des Wissens genutzt werden. 

Immer auf dem neuesten Stand

In allen Ratgebern finden Sie grundlegende Informationen zum jeweiligen Thema. In den informativen sowie hochwertigen Schriftstücken finden Sie neben Ratgebern über Basiswissen auch fachspezifische Vorlagen. Von Roadmapping über die SWOT-Analyse bis zum Krisenmanagement — bei Vorlagen.de finden Sie für jedes Anliegen eine Vorlage. Besonders wichtig ist es, dass die Vorlage und Analyse immer auf dem neuesten Stand sind und den Nutzer rechtlich absichern. Um Kosten zu sparen, können Sie zudem Vorteilspakete nutzen. Diese vereinen Informationen sowie diverse Vorlagen in einem Paket zum günstigen Preis. Alle angebotenen Vorlagen bieten Ihnen die Sicherheit, Zeit sowie Kosten einsparen zu können. Damit Sie eine passende Vorlage finden, bieten wir Ihnen verschiedene Varianten an. Dies ist besonders wichtig, da es zum Beispiel große Unterschiede zwischen Mustern für eine GmbH im Vergleich zum Einzelunternehmen gibt. Für ein Unternehmen ist es unerlässlich, rechtlich abgesichert zu sein. Deshalb ist es immer zu empfehlen, die Vorteilspakete zu nutzen. Außerdem sparen Sie nicht nur die Anfertigung der Vorlagen sowie Ratgeber, Sie erhalten darüber hinaus auch wertvolle Tipps. Besonders beliebt ist zum Beispiel der Profiratgeber Lieferantenauswahl. Dieser liefert Ihnen Basisinformationen sowie detaillierte Angaben über die richtige Auswahl Ihres Lieferanten. Mit einem zuverlässigen Lieferanten, welcher zudem preisgünstige Dienstleistungen anbietet, sind Sie zufrieden und sparen Kosten. Auf lange Sicht werden diese Einsparungen Ihr Unternehmen erfolgreicher machen. Sie sind Privatperson und möchten Vorlagen nutzen? Auch hier gibt es auf Vorlagen.de eine große Auswahlmöglichkeit.