Ihr Download-Portal für Verträge, Muster, Vorlagen & Software-seit 2002!
Pretzfelder Strasse 7-11 D-90425 Nürnberg, Deutschland T: +49 (0)800 1144 295 F: +49 (0)911 37750 299 info@vorlagen.de

Businessplan - Crepes Stand

Produktinhalt

Businessplan - Crepes Stand

Sie möchten sich mit einem Crepes Stand selbstständig machen und suchen einen professionellen Businessplan mit dem Sie Ihre Selbstständigkeit verwirklichen können?

Crepes Stände erfreuen sich einer hohen Beliebtheit auf Wochenmärkten, in Innenstädten und beispielweise ebenfalls auf Volksfesten.

Dieser professionelle Businessplan umfasst alle wichtigen Aspekte, die Sie beachten sollten und ebenfalls in Ihrem Businessplan aufnehmen sollten.

Inhaltsverzeichnis der Businessplan-Vorlage Crepe Stand:

  • Zusammenfassung
  • Lebenslauf des Gründers
  • Standortgegebenheiten
  • Charakteristiken des Objekts
  • Rechtsform
  • Leistungsangebot
  • Zielgruppe
  • Stärken / Schwächen
  • Marktumfeld
  • Mitbewerberanalyse
  • Umsatzplanung
  • Personalplanung
  • Kostenplanung
  • Investitionsplanung
  • Liquiditätsplanung
  • Rentabilitätsplanung
  • Finanzierungsplanung
  • Marketing
  • Rechtliche Voraussetzung
  • Risikoanalyse
  • Ziele und Visionen
  • Zeitplan

Der Businessplan Kunsthandel enthält drei Teile:

  • Businessplan - Kunsthandel

    Dieses PDF ist der fertige Businessplan Kunsthandel mit aktuellen Zahlen, Statistiken und Anmerkungen vom Autor.

  • Excel-Arbeitsmappe

    In der Excel-Arbeitsmappe finden Sie alle passenden Diagramme und Tabellen, die Sie zum Erstellen Ihres individuellen Businessplan Kunsthandel benötigen. Die Diagramme und Tabellen können Sie in Excel einfach mit Ihren Daten verändern, formatieren und anschließend in das Textdokument übertragen.

  • Vorbereitetes Textdokument

    Das Textdokument enhält die Textpassagen für den Businessplan Kunsthandel und ist nur minimal formatiert. Das Dokument können Sie ergänzen, verändern und formatieren. An den passenden Stellen fügen Sie die Grafiken und Tabellen aus der Excel-Arbeitsmappe ein.

Powered by Dirk Leimkuhl Consulting