Ihr Download-Portal für Verträge, Muster, Vorlagen & Software-seit 2002!
Artikel Preis
GESAMTPREIS (inkl. MwSt.) 0,00
zum Warenkorb
Pretzfelder Strasse 7-11 D-90425 Nürnberg, Deutschland T: +49 (0)800 1144 295 F: +49 (0)911 37750 299 info@vorlagen.de

Trauerrede - Tochter/Sohn stirbt nach Unfall (Mutter spricht)

Produktinhalt
Produktbewertungen

Trauerrede - Tochter/Sohn stirbt nach Unfall (Mutter spricht)

Gerade in Momenten der Trauer ist es schwer, die richtigen Worte zu finden. Mit diesem Redemanuskript erhalten Sie eine professionelle Vorlage mit deren Hilfe Sie Ihre ganz persönliche Rede erstellen können. In dieser Vorlage spricht eine Mutter über ihr Kind, welches bei einem Unfall verstorben ist. 

Was ist eine Trauerrede?

Mit einer Trauerrede - auch Grabrede genannt - ehrt man einen Verstorbenen und gibt ihm somit ein persönliches Geschenk mit auf den Weg. Eher aber ist die Rede für Hinterbliebene ein wichtiger Bestandteil einer Bestattung

Traditionell werden Grabreden während der Trauerfeier in einer Kirche, einer Friedhofskapelle oder am Grab selbst gehalten. Meist sind die Redner Ehepartner, Familienmitglieder, Freunde oder Bekannte. 

Die Trauerrede wird schon seit der Antike bei Bestattungen gehalten. Der Vorläufer war die Lobrede, die von Tugenden der Verstorbenen erzählte. 

Inhalt der Vorlage

Im Muster enthalten ist eine vorgefertigte Rede, die sie auf Ihre persönlichen Vorstellungen abwandeln können. Weiter finden Sie hier umfangreiche Hilfen zur Gestaltung Ihrer individuelle Rede (4 Seiten) und Tipps, wie Sie den Mustertext individualisieren (2 Seiten).

Die Vorlage ist sofort nach dem Download als PDF - und Worddatei verfügbar.

Powered by textfisch - Christoph Römer