Ihr Download-Portal für Verträge, Muster, Vorlagen & Software-seit 2002!
trusted-shops
Artikel Preis
GESAMTPREIS (inkl. MwSt.) 0,00
zum Warenkorb
Pretzfelder Strasse 7-11 D-90425 Nürnberg, Deutschland T: +49 (0)800 1144 295 F: +49 (0)911 37750 299 info@vorlagen.de

Suchmaschinenoptimierung (SEO) - Vertrag

Produktinhalt
Produktbewertungen

Suchmaschinenoptimierung (SEO) - Vertrag

Vertragsmuster vom Anwalt über die Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Dieses Paket bietet ein Vertragsmuster für die Suchmaschinenoptimierung von Webseiten, die auch als SEO bezeichnet wird. Diese Vorlage beinhaltet somit einen Muster-Vertrag über die Suchmaschinenoptimierung (SEO) von Webseiten. Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist es, in bestimmten Suchmaschinen bei bestimmten Suchbegriffen möglichst weit vorn in den Suchergebnissen zu erscheinen. Da die Suchmaschinenoptimierung von Webseiten in der Regel ein kostspieliges Unterfangen ist, sollten alle Ziele und Leistungen genau definiert werden.

Bei diesem Mustervertrag ist an alles gedacht

Für jedes Unternehmen ist die eigene Website heutzutage wichtig. Ist diese in bestimmten Verzeichnissen oder Suchmaschinen weit vorn zu finden, kann dies den Erfolg des Unternehmens wesentlich steigern. Natürlich gibt es für diesen Zweck professionelle Anbieter, die diese Aufgaben übernehmen. Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, ist es zu empfehlen, alle Ziele und Pflichten in einem Vertrag zu vereinbaren. Im Mustervertrag sind alle Rechte und Pflichten der entsprechenden Parteien deutlich klargestellt. Somit werden unnötige Streitigkeiten im Vorfeld vermieden.

Der SEO-Mustervertrag ist einem Dienstleistungsvertrag ähnlich. Allerdings werden hier im Gegensatz zu klassischen Dienstleistungsverträgen auch dynamische Faktoren beachtet.

Der Mustervertrag, der von einem Anwalt erstellt wurde, enthält alles voran bei solch einer speziellen Vereinbarung gedacht werden sollte.

Wie lange läuft er? Welche Leistungen werden vom Auftragnehmer oder Auftraggeber erbracht? Was ist der Gegenstand des Vertrages? Wie hoch ist die Vergütung? Welche Nutzungsrechte werden erlangt? Wer haftet? Was ist die Vertragsform?

Inhalt dieses Muster-Vertrages ist insbesondere eine detaillierte Darstellung der vertraglichen Pflichten des Auftragnehmers, wodurch spätere Auseinandersetzungen aufgrund von Unklarheiten vermieden werden. Ebenfalls ausführlich geregelt sind die Mitwirkungspflichten des Auftraggebers. Neben den üblichen Regelungen wie Haftung, Laufzeit und Vergütung, räumt der Vertrag dem Auftragnehmer außerdem die für die Vertragserfüllung erforderlichen Nutzungsrechte ein.

Dieser Mustervertrag ähnelt in Form und Inhalt einem Dienstleistungsvertrag bzw. Dienstleistungsangebot, ist jedoch für das Gebiet der Suchmaschinenoptimierung konzipiert. Da das Ranking bei den Suchmaschinen von einer Vielzahl, teils dynamischer Faktoren abhängt, deren Anzahl und Gewichtung sich häufig ändert, wird hierbei keine konkrete Platzierung in den Suchergebnissen vereinbart.

Inhalt im Überblick

  • Vertragsgegenstand (SEO)
  • Leistung des Auftragnehmers
  • Mitwirkungspflichten des Auftraggebers
  • Vertragslaufzeit
  • Vergütung
  • Nutzungsrechte
  • Übereinstimmung mit rechtlichen Vorgaben
  • Haftung
  • Schriftformklausel
  • Anwendbares Recht/Gerichtsstand
  • Salvatorische Klausel

Die Vertragsvorlage über die Suchmaschinenoptimierung (SEO) lässt sich problemlos auf Ihre individuellen Bedürfnisse zuschneiden und/oder ergänzen.

Schließen Sie professionelle Verträge mit Ihren Auftraggebern

Auf positive Öffentlichkeitswahrnehmung angewiesene Personen, Firmen oder auch staatliche Auftraggeber benötigen ein gutes Suchmaschinenranking und Sie gehören zu den Spezialisten, die das möglich machen? Bieten Sie solchen Kunden nicht nur wichtige Suchmaschinenoptimierungen an, sondern überzeugen Sie diese mit einem professionellen Vertrag, der Ihre dahin gehenden Serviceleistungen detailliert regelt. Schließlich umfasst der Bereich SEO unterschiedlichste Aspekte. Diese unterscheiden sich, nicht zuletzt durch die individuellen Anforderungen Ihres jeweiligen Auftraggebers, oftmals deutlich. Schaffen Sie daher die erforderliche Klarheit und die damit einhergehende Rechtssicherheit – unsere Musterverträge zu diesem Thema helfen Ihnen dabei! 

Problemlos arbeiten – dank einer vorausschauenden Vertragsgestaltung

Wenn Sie unsere Musterverträge zum Thema Suchmaschinenoptimierung nutzen, sparen Sie unter Umständen nicht nur viel Zeit – Sie können zudem dafür sorgen, dass Ihr Vertrag keine problematischen Lücken aufweist. Schließlich haben wir unzählige Aspekte bedacht: Dazu zählen die spezifischen Eigenarten des Themas SEO ebenso wie grundsätzliche Fragen bei der Ausgestaltung rechtssicherer Verträge. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich begeistern!

Die Vorlage erhalten Sie nach dem Kauf im Word und PDF Format.

Powered by B2.Legal Rechtsanwälte PartmbB